Norpa
Docuplex realisiert das Überall-Büro für mobile Mitarbeiter

Die Hamburger Norpa GmbH, Spezialist für Prozesslösungen für KMU, bietet mit Docuplex ein Dokumenten-Management-System an, dass insbesondere kleinere und mittelständische Unternehmen adressiert. Die einfach zu bedienende Software basiert auf dem Prinzip des Cloud-Storage.

Anzeige

Mit zusätzlichen Funktionen ermöglicht sie jetzt einen bequemen und sicheren Informationszugriff über mobile Endgeräte, wie Smartphones, Netbooks oder Tablet-PCs. Eine Installation von gerätespezifischen Apps ist dabei nicht notwendig.

Christian Emmrich, Geschäftsführer bei Norpa, nennt Docuplex die Dokumenten-Management-Lösung für das moderne Überall-Büro. Mobilität sei nicht nur auf der CeBIT ein Trendthema gewesen, sondern werde auch tatsächlich im realen Geschäft von Mittelständlern immer bedeutsamer.

„Mit Docuplex steht eine zentrale Dateiablage auf unseren sicheren Servern in Deutschland zur Verfügung, die mobile Außendienstler und Mitarbeiter an verschiedenen Standorten eines Unternehmens immer und von überall erreichen und benutzen können – ganz unabhängig von der Hardware, die sie für den Internetzugriff verwenden“, so Christian Emmrich.

Weitere Informationen: http://www.docuplex.eu/

Die Norpa GmbH mit Sitz in Hamburg und Hennigsdorf/Brandenburg entwickelt und vertreibt Softwarelösungen zur Prozessoptimierung. Schwerpunkte bilden Warenwirtschafts- und Kassensysteme sowie integrative Lösungen zur Dokumentenverwaltung (DMS) und zur automatisierten Verarbeitung von papiergebundenen Daten (OCR/ICR). → http://www.docuplex.de

Pressekontakt: Norpa GmbH, Christian Emmrich, Flughafenstr. 52a, 22335 Hamburg, +49 40 21978611, info@norpa.de → http://www.docuplex.eu/impressum.html