Cloud Award 2011
Der Gewinner der beliebtesten Cloud-Anwendung steht fest

Der Gewinner des Cloud Award 2011 ist der Lösungsanbieter TecArt. Gestern Abend prämierte die Messe Berlin zusammen mit T-Systems Multimedia Solutions die beliebteste Anwendung in der Cloud.

Anzeige

Im Rahmen der IT-Personalities 2011 wurde der bundesweit ersten Publikumspreises für SaaS-Angebote in der Cloud in der Pan Am Lounge über den Dächern der Stadt Berlin übergeben.

Jens Heithecker, Director der Messe Berlin, und Ralf Pechmann, Leiter Business Unit E-Business Solutions von T-Systems Multimedia Solutions, begrüßten gemeinsam auf der traditionellen Abendveranstaltung der IT-Profits vor geladenen Gästen aus der IT- und Kreativwirtschaft die Top 5 Nominés des Cloud Award 2011. Die SaaS-Lösungsanbieter Emnis GmbH, Group Business Software, MovingIMAGE24, SAP AG und TecArt Group gehörten zu den fünf Nominierten von 30 Lösungsanbietern, die von 100 Anbietern ihre Lösungen zum Voting für den Award im Internet gestellt hatten.

Jens Heithecker betonte. „Das Besondere an diesem ersten Publikumspreis seiner Art ist, dass sich die Nominierungen ausschließlich durch ein öffentliches Publikum, also den Kunden direkt, erfolgten. Darüber hinaus konnte sich jeder potentielle SaaS-Lösungsanbieter ohne Registrierung beteiligen. Insofern freuen uns, zusammen mit T-Systems Multimedia Solutions, vier zweite Preise überreichen zu dürfen und den Gewinner hier in der schönen Atmosphäre der Pan Am Lounge zu küren.“

Und der Gewinner ist die TecArt Group. Geschäftsführer Christian Fischer, der den Preis in Form einer Glasstele übernahm, sagte: „Wir gingen mit starken Konkurrenten ins Rennen und waren bereits glücklich unter die ersten drei Lösungsanbieter im Ranking gekommen zu sein. Nun als Gewinner des Cloud Award sind wir begeistert. Das ist der Lohn für zehn Jahre harte Arbeit, Mission, Anstrengungen und Kraft. Wir sind ein Unternehmen mit 18 Mitarbeitern mit Sitz in Erfurt und Dresden und planen zurzeit eine Dependance in Hamburg aufzubauen. Wir danken der Messe Berlin und T-Systems Multimedia Solutions für diese Auszeichnung.“

Ralf Pechmann sagte: „Die fünf besten Teilnehmer haben wir durch folgende Faktoren mit entsprechender Gewichtung ermittelt: Zum einen über die Sterne-Bewertung, Gewichtung 70 Prozent, zum anderen über die Anzahl der Stimmen, Gewichtung 30 Prozent. Ich freue mich, dass der Publikumspreis an die TecArt Group ging.“

Die Bewerbung, Teilnahme und das Publikums-Voting für den Cloud Award 2011 erfolgten ausschließlich über die Webseite.

Im Fokus des Cloud Awards stehen web-basierte Programme, die als Service online zur Verfügung stehen (Software as a Service – kurz SaaS). Die Ausschreibung erfolgte bundesweit, teilnehmen durfte jeder, abstimmen ebenso. Bewerber für den Award mussten ihre SaaS-Lösung anhand von sieben Kriterien erfassen: Security, Support, Laufzeit, Funktionsumfang, Sharing, Kosten und Bedienbarkeit.

Der Cloud Award 2011 wurde ausgerufen, damit der Anwender in dem rasant wachsenden Markt von Cloud-Lösungen einen Beitrag dazu leisten, den Einstieg in die Thematik zu erleichtern und darüber hinaus einen Überblick über die besten Anbieter zu vermitteln.

Über den Gewinner des Cloud Award 2011
Die TecArt Group – Spezialist in der Entwicklung browserbasierter Software-Lösungen im Bereich CRM- und Groupware auf Miet(SaaS)- und Kaufbasis (Inhouse) für KMU und Verwaltungen, bewarb sich mit seiner plattformübergreifenden TecArt-CRM Software für den Cloud Award. Die All-in-One-Systemlösung verknüpft bislang separate Daten wie Mails, Termine, Aufgabe & Dokumente mit Kundeninformationen in einem zentralen System und verbindet somit den CRM- und Groupware-Gedanken zu einer einigartigen Kundenübersicht.

Sie beschleunigt so den Informationsfluss im Unternehmen und erhöht die Transparenz komplexer Zusammenhänge. Das individuelle oder gruppenbezogene Management von Informationen über jeden Kundenprozess erfolgt dabei in Echtzeit und unabhängig von Ort und Zeit auch per Push Dienst auf iPhone, Blackberry & Co. → www.tecart.de

Die IT Profits ist das innovative Business-Event und Forum für IT-, Mobile- und Web-Services. Sie findet vom 11. bis 12. Mai 2011 zum siebten Mal in Berlin statt. Die IT-Profits zeichnet sich durch ein innovatives Konzept und die besondere Raumatmosphäre aus, wodurch der Austausch zwischen den Teilnehmern gefördert wird. Die IT-Profits richtet sich an alle Branchen und Unternehmensgrößen. Es werden mehr als 100 Vorträge, Keynotes und Workshops erwartet. Die IT-Profits lebt mittlerweile das ganze Jahr über in der virtuellen Gemeinschaft der IT-Koepfe auf dem Business-Portal XING. Mit mehr als 5.000 Mitgliedern zählt die IT-Profits Community zu den führenden ITK-Communities bundesweit

Pressekontakt: Messe Berlin GmbH/IT Profits, Jenny May, Messedamm 22, 14055 Berlin, Telefon +49 30 / 30 38-22 95, may@messe-berlin.de