Pack 2000
Umweltfreundlich verpacken mit recycelten Füllmaterial

Seit langem hat das Landshuter Verpackungsunternehmen Pack 2000 Verpackungssysteme GmbH mit dem Luftbeutel-Füllsystem Typ Basic: Cell-OTM ein leistungsfähiges System zur Hohlraumfüllung in Kartons im Programm. Doch die kostengünstigen und wiederverwendbaren Luftbeutel werden mit Cell-OTM Green zukünftig noch umweltfreundlicher, denn die Folie enthält 20 % bereits recyceltes Material.

Anzeige

Ab sofort wird die bisherige Cell-OTM Folie durch Cell-OTM Green ersetzt. Durch die Zugabe von mindestens 20 % bereits recycelten HDPE-Materials verfügt Cell-OTM Green über einen zusätzlichen Umweltvorteil.

Denn bei der Produktion der Folie, die EN13427 zertifiziert ist, entstehen mindestens 17 % weniger CO2 und die natürlichen Rohstoffressourcen werden geschont. So wird Abfall wieder zu Rohstoff aufgewertet. Dabei bleiben die Luftbeutel nachwievor zu 100 % recyclingfähig und können wiederverwendet werden.

An der Produktqualität von Cell-OTM ändert sich dabei nichts und so bleiben auch die vielfältigen Vorteile des Systems vollständig erhalten.

Das Luftbeutel-Füllsystem Typ Basic: Cell-OTM produziert ganz ohne externe Druckluft eine Endloskette von Luftbeuteln zum Auffüllen von Hohlräumen in Kartons. Das Füllmaterial entsteht erst just-in-time direkt am Arbeitsplatz, lagerplatzintensive Vorhaltung von bereits vorproduziertem Füllmaterial entfällt so. Dabei ist das System staubfrei und sauber und angenehm für Anwender und Empfänger.

Die Maschine lässt sich problemlos in jede Versandsituation integrieren, ist einfach zu bedienen und sorgt mit einer Leistung von 3 m³ Füllmaterial pro Stunde für eine hohe Effizienz im Versand.

Weitere Informationen: http://www.pack2000.de/cell-o-green

Seit ihrer Gründung im Jahre 1995 visualisiert die Pack 2000 Verpackungssysteme GmbH Kundenwünsche in Form von individuellen und maßgeschneiderten Verpackungslösungen. Diese bieten nicht nur hundertprozentigen Produktschutz, sondern schaffen für den Kunden zusätzlichen Mehrwert hinsichtlich Wirtschaftlichkeit, Funktionalität und Umweltfreundlichkeit. → http://www.pack2000.de/

Pressekontakt: Pack 2000 Verpackungssyteme GmbH, Lubomir Kroupa, Müller-Armack-Straße 6, 84034 Landshut, 0871/4305-144, l.kroupa@pack2000.de → http://www.pack2000.de/informationen/impressum.html