Zertificon
Z1 Appliance E-Serie bietet mehr Arbeitsspeicher

Zertificon gibt die neue Generation ihrer Modelle der 19“-Z1 Appliances (SMA 500, 1000 und 2000) bekannt. Hierbei handelt es sich um eine maßgeschneiderte Plattform für die Z1 E-Mail-Verschlüsselung und -Signatur.

Anzeige

Unter der neuen Bezeichnung E-Serie sind die Lösungen ab sofort mit verbesserter Performance und Verfügbarkeit sowie neuen Hardware-Komponenten erhältlich. Die neuen Z1 Hardware-Appliances sind mit mehr Arbeitsspeicher (RAM), schnelleren und größeren Speichersystemen sowie neuen Xeon-Prozessoren von Intel ausgestattet.

Dabei wurden effizientere und umweltfreundlichere Netzteile (80+ Gold) verbaut. Ein besonders für große Rechenzentren nützliches Feature der neuen Serie ist das integrierte Web-basierende KVM-Hardware-Interface. Hiermit lässt sich über verschiedene standardisierte Schnittstellen der Rechner warten und verwalten.

Außerdem wird es eingesetzt, um automatische Berichte über auftretende Fehler zu erzeugen. In der E-Serie werden die Z1 Appliances inklusive drei Jahre Appliance Service Subscription (ASS) angeboten – bestehend u.a. aus Hardware-Austauschservice, Garantie, Software-Wartung-Betriebssystem, Zugriff auf Zertificon Software Backend Repository sowie Subscription-Lizenz für die Z1 Appliance Management Software.

Weitere Informationen: http://www.zertificon.com/z1_securemail_appliance.php

Die Zertificon Solutions GmbH ist ein IT-Security-Software-Unternehmen mit Sitz in Berlin. Seit 1998 liegt der Fokus auf der Absicherung von elektronischen Geschäftsprozessen über das Internet durch Server-basierende Verschlüsselung und digitale Signatur. → http://www.zertificon.com

Pressekontakt: Zertificon Solutions GmbH, Cathleen Gottke, Alt-Moabit 91d, 10559 Berlin, 030-590030018, c.gottke@zertificon.com