IT-Beratungscheck
Dell unterstützt KMU mit kostenloser Beratung

Ein neuer IT-Beratungscheck hilft Existenzgründern und KMUs kostenlos per Telefon, die für ihren Bedarf passende Hard- und Software zu finden.

Anzeige

Im Gespräch mit den Fachleuten von Dell können Unternehmer die Herausforderungen ihrer Tätigkeit schildern. Die Berater machen dann gezielte Vorschläge, wie und wo IT beim Erreichen der Unternehmens- und Wachstumsziele helfen kann. Insbesondere rund um die folgenden Themen:

  • Zusammenarbeit räumlich getrennter Anwender
  • Netzwerke und deren gemeinsame Nutzung
  • Austausch und Recycling von Hardware
  • Datensicherheit
  • Einbindung mobiler Mitarbeiter
  • Anwendungslösungen wie CRM, ERP und Dateisysteme

Speziell für Existenzgründer und KMUs hat Dell das Leasingangebot SparLease 24 konzipiert. Dabei bezahlt der Kunde seine IT-Ausstattung in 24 Raten. Am Ende der Laufzeit können Unternehmen sie zum Marktwert kaufen, an Dell Capital Services zurückgeben oder die Vertragslaufzeit verlängern. Es fallen weder eine Schlussrate noch ein Restwert oder ein Verwertungsrisiko an.

Weitere Informationen: www.dell.de/IT-Check

Dell hört seinen Kunden zu und bietet innovative und zuverlässige IT-Lösungen und -Dienstleistungen, die auf Industrie-Standards basieren. Sie sind ganz auf die individuellen Anforderungen der Anwender zugeschnitten und ermöglichen es Unternehmen, erfolgreicher zu sein. Weitere Informationen unter www.dell.de und dell.xing.com. Unter www.dell.com/conversations bietet Dell zudem die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme. → www.dell.de

Pressekontakt: PR-Com, Eva Kia-Wernard, Nußbaumstr. 12, 80336 München, +49 89 59997 802, eva.kia@pr-com.de → http://www.pr-com.de/de/impressum/