United Planet
CMS-Tool spart Zeit und Geld

CMS-Lösungen wie TYPO3, Joomla oder Drupal sind ideale Werkzeuge, um die eigene Firmen-Website zu verwalten. Schließlich sind diese Tools auf die Erstellung und Pflege von Inhalten im Internet spezialisiert. Immer häufiger geraten Unternehmen allerdings in Versuchung ihre Open Source CMS-Lösung auch für die Erstellung des Firmen-Intranets zu nutzen.

Anzeige

Auf den ersten Blick mag dies eine clevere Lösung sein, da ja schließlich keine Lizenzgebühren anfallen. Schaut man aber genauer hin, wird das Intranet-Projekt mit einer CMS-Lösung jedoch schnell wesentlich teurer, wenn man ein Unternehmensportal erstellen will, das betriebliche Prozesse automatisiert, vorhandene ERP-Daten integriert oder beispielsweise auch den Außendienst mit mobilen Daten versorgt. Um die Kosten hierfür möglichst gering zu halten, empfiehlt es sich, auf eine spezialisierte Intranet-Software zu setzen.

CMS-Funktionalitäten sind allerdings durchaus auch im Unternehmensportal sinnvoll, da Intranet-Apps nicht selten aus reinem Content bestehen. Damit die Unternehmen jedoch nicht zwei Systeme einsetzen müssen, um ihr Intranet und dessen Inhalte zu managen, bringt United Planet nun ein neues CMS-Tool für seine Intranet-Software Intrexx auf den Markt.

Auch ohne HTML- oder Programmierkenntnisse werden mit dem Intrexx CMS Studio schnell und unkompliziert ansprechende Inhalte erstellt. So kann jede Fachabteilung selbst Informationen bereitstellen, was die Informationsverteilung in der Firma enorm beschleunigt, die Aktualität und Qualität der Informationen erhöht und die IT-Abteilung entlastet. Eine geringere Fehleranfälligkeit und deutliche Kosteneinsparungen sind die Folge.

Das Intrexx CMS Studio ist ab 262 EUR im Intrexx Application Store erhältlich und bietet alle Funktionen, um Content im Intranet komfortabel bereitzustellen und zu pflegen: Der integrierte WYSIWYG-Editor, diverse Vorlagen und individuell konfigurierbare Freigabeprozesse sorgen dafür, dass die Erstellung und Pflege von Inhalten ein Kinderspiel wird. Da das CMS Studio mehrsprachig ist, eignet es sich auch sehr gut für international operierende Unternehmen.

Weitere Informationen: http://www.intrexx.com/appstore/cms

Das deutsche Softwareunternehmen United Planet gehört mit über 3.500 Installationen und mehr als 450.000 Nutzern seiner Portalsoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum sowie mehr als 100.000 erfolgreich implementierten Webapplikationen zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. → www.unitedplanet.com

Pressekontakt: United Planet, Dirk Müller, Schnewlinstraße 2, 79098 Freiburg, +49 761 20703-318, dirk.mueller@unitedplanet.com → www.intrexx.com