LyconSys
Industrie-Router ERT100 übernimmt PC-Aufgaben

Statt eines großen Industrie-PCs können in vielen Anwendungsfällen ebenso kleinere Industrie-Router wie der ERT100 von LyconSys eingesetzt werden. Moderne Industrie-Router verfügen über die wichtigsten Funktionen von Industrie-PCs und sparen Energie und Platz.

Anzeige

Neben der Hauptaufgabe als VPN-Gateway für den Fernzugriff über das Internet lässt sich der Router ERT100 durch zusätzliche Softwarepakete des Herstellers funktional erweitern, beispielsweise für das Datenlogging von Solar-Wechselrichtern, für die Steuerung von SPS-Anlagen oder Mobotix-IP-Kameras sowie verschiedene Clients für SQLite, E-Mail oder SMS.

Der Hersteller LyconSys übernimmt die kundenspezifische Implementierung, wie z.B. Protokollanbindungen oder Visualisierungen über die Web-Oberfläche des Gerätes.

Der Industrie-Router ERT100 lässt sich auf DIN-Hutschienen und Elektroverteilerkästen (DIN 43 880) montieren. Zusätzliche Hardwaremodule wie Modems, WLAN-Adapter oder SSD-Speicher sind erhältlich und runden das System ab. Im Vergleich zu den größeren Industrie-PCs arbeitet ERT100 mit durchschnittlich drei W sehr energiesparend und findet daher in Elektroladesäulen oder Fahrkartenautomaten Verwendung.

Weitere Informationen: http://www.lyconsys.com/produkte

Als Hersteller industrieller Datenkommunikationslösungen liefert LyconSys Komplettlösungen und Einzelkomponenten, Softwareanpassungen und technischen Support aus einer Hand. LyconSys unterstützt Kunden verschiedener Branchen dabei, Daten über Kupfer- oder Glasfaserkabel, ISDN, DSL, UMTS oder LTE sicher zu übertragen sowie technische Geräte aus der Ferne flexibel zu steuern oder automatisiert zu betreiben. → www.lyconsys.com

Pressekontakt: LyconSys GmbH & Co.KG, Lisa Bundschuh, Westhafenplatz 1, 60327 Frankfurt am Main, +49 69 380 979 418-0, pr@lyconsys.com → http://www.lyconsys.com/impressum