Midcom
CRM-App arbeitet mit integrierten Barcodescanner

Seit 11 Jahren ist die Midcom auf die Entwicklung von CRM spezialisiert. Der aktuellste Trend ist Android 2.x und 3.x. Dieser ist in der neusten Innovation des Midcom CRM App für Android, intergriert.

Anzeige

Die Benutzeroberfläche der neuen Anwendung besticht durch ihre Übersichtlichkeit und intuitive Benutzerführung. Vertriebsmitarbeiter im Außendienst konzentrieren sich lieber auf die Kunden als auf lästigen Schreibarbeiten.

Sehr praktisch ist die neue Katalogfunktion. Bestellungen lassen sich nun ganz einfach mobil mit dem Smartphone oder Tablet erfassen. Dies ist auch mit einem Barcodescanner möglich. Der Kunde unterschreibt auf dem Display. Dank der Internetverbindung kann die Bestellung in der Verwaltung direkt bearbeitet werden. Kunden schätzen den schnellen Service. Das führt zur Kundenbindung und aktiver Weiterempfehlung.

Wenn der Außendienstmitarbeiter die Artikel mit sich führt, kann er einen Lieferschein direkt mobil erzeugen, auch hier kann der Kunde direkt auf dem Display unterschreiben. Ganz neu ist die Einbindung des mobilen Brother Druckers. Kunden haben doch gerne etwas Schriftliches in der Hand.

Weitere Highlights sind die einfache Bearbeitung direkt auf dem Android-Smarthphone von Kundendaten, die Fortführung der Kontakthistorie, das Anzeigen der Umsatzliste und der Geschäftsvorfälle wie Rechnungen und Angebote.

Fragebögen erleichtern die Arbeit der Vertriebler. Diese werden individuell auf das Unternehmen zugeschnitten. Auf dem Smartphone oder Tablet können sie aufgerufen und ganz einfach bearbeitet werden. Die einheitliche Vorgehensweise ermöglicht eine Auswertung der Kundenbedürfnisse.

Mit Hilfe der Direkt-Navigation kann der Außendienstmitarbeiter direkt aus dem Partnerdatensatz in Google-Maps-App gelangen. Das erleichtert die Tourenplanung und die Navigation.

Ein Download und die direkte kostenlose Nutzung für 90 Tage wird angeboten.

Weitere Informationen: http://www.midcom.de/crm_mobil.php

Das Unternehmen hat vier Unternehmens-Bereiche: Fachliche und technische Beratung; Hosting und On Demand (SaaS) Provider, Softwareentwicklung in Java (J2SE, J2EE und J2ME); Produktentwicklung (CRM, Zeiterfassung, Servicemanagement, Instandhaltungsmanagement, Qualitätsmanagement) → http://www.midcom.de

Pressekontakt: Midcom GmbH, Toni Büttgen, Bahnhofstr. 2, 53340 Meckenheim, +49 2225 999 999 0, vertrieb@midcom.de → www.midcom.de/impressum.htm