Oracle JD Edwards Enterprise One 9.0
Geprüfte Software bietet ordnungsgemäße Buchführung

Die Software Oracle JD Edwards Enterprise One 9.0 Update 2 wurde von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hinsichtlich der Vereinbarkeit mit den Regeln der ordnungsgemäßen Buchführung in Deutschland, Österreich und der Schweiz geprüft.

Anzeige
Schnelles Internet in Deutschland jetzt probelesen

Es wurden die Finanzmodule (Haupt-, Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung) der aktuellen Version der ERP-Software Oracle JD Edwards Enterprise One analysiert.

Neben der Buchführung überprüfte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auch die Verarbeitungsregeln, programminterne Kontrollen (Plausibilitätsprüfungen), Dokumentation, Ausgabe, Protokollierung und Software-Entwicklung nach den Standards IDW PS 330 und IDW PS 880 des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.

Die Ergebnisse der Prüfung sind im Original-Prüfungsbericht, inklusive Bescheinigung, auf dieser Webseite erhältlich.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de