Oracle JD Edwards Enterprise One 9.0
Geprüfte Software bietet ordnungsgemäße Buchführung

Die Software Oracle JD Edwards Enterprise One 9.0 Update 2 wurde von einer unabhängigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hinsichtlich der Vereinbarkeit mit den Regeln der ordnungsgemäßen Buchführung in Deutschland, Österreich und der Schweiz geprüft.

Anzeige

Es wurden die Finanzmodule (Haupt-, Debitoren-, Kreditoren- und Anlagenbuchhaltung) der aktuellen Version der ERP-Software Oracle JD Edwards Enterprise One analysiert.

Neben der Buchführung überprüfte die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft auch die Verarbeitungsregeln, programminterne Kontrollen (Plausibilitätsprüfungen), Dokumentation, Ausgabe, Protokollierung und Software-Entwicklung nach den Standards IDW PS 330 und IDW PS 880 des Instituts der Wirtschaftsprüfer in Deutschland e.V.

Die Ergebnisse der Prüfung sind im Original-Prüfungsbericht, inklusive Bescheinigung, auf dieser Webseite erhältlich.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de