Oracle
Software-Lösung fördert Umsatz mit mobilen Anwendungen

Mit der neuen Connected Digital Lifestyle Solution von Oracle erhalten Communications Service Provider eine einheitliche Plattform, um Services anzubieten, Inhalte zu verwalten und auszuliefern sowie um Werbung schalten zu können. Damit lassen sich neue Umsatzströme generieren und die Kundenbindung erhöhen.

Anzeige

Mit Oracle Communications Services Gatekeeper 5.0, einer Komponente der Oracle Connected Digital Lifestyle Solution, können Service Provider noch mehr aus den Werten herausholen, die ihr Netzwerk enthält. Beispielsweise können sie mit Informationen aus der Rechnungsstellung, Textdiensten und Standortinformationen innovative Anwendungen anbieten, die den Umsatz steigern.

Branchenexperten schätzen, dass der Markt für mobile Anwendungen von 32 auf 58 Milliarden US-Dollar im Jahr 2014 ansteigt. Mit der Connected Digital Lifestyle Solution von Oracle können Communications Service Provider an diesem Markt teilhaben, indem sie ihre eigenen digitalen Geschäfte aufbauen. Dazu gehört das Angebot von personalisierten und differenzierten Inhalten, um die Netzwerknutzung und damit die Umsätze zu erhöhen.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 / 321 51-70, Fax: +49 89 / 321 51-77, info@vibrio.de