CeBIT 2012
ReadSoft präsentiert Technologie-Plattform zur Optimierung von Firmenprozessen

Die ReadSoft AG aus Frankfurt, ein Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Prozessen in SAP, stellt auf der CeBIT die neue Version 7.1 seiner Lösung Process Director vor (Hannover, 06. bis 10.03.2012, Halle 3, Stand J20). Mit der flexiblen Technologie-Plattform gestalten Unternehmen ihre Prozesse in den Bereichen Finanzbuchhaltung, Einkauf und Vertrieb deutlich effizienter, transparenter und kostensparender.

Anzeige

Neu in der Version 7.1 des Process Director: ab sofort lassen sich neben der Rechnungsverarbeitung je nach Bedarf auch weitere Prozesse unkompliziert integrieren, beispielsweise Stammdaten-, Finanzbuchungs- und Wareneingangs-Prozesse. Eine zentrale und übersichtliche Worklist gibt in Echtzeit Auskunft über den jeweiligen Prozess-Status und ermöglicht dabei den schnellen und direkten Zugriff auf jeden Vorgang.

Auf der CeBIT präsentiert ReadSoft den neuen Process Director 7.1 in Kooperation mit seinem Partner Windream, dem ECM-Spezialisten aus Bochum. Die nahtlose Integration der ReadSoft-Lösung mit dem Windream Enterprise-Content-Management-System sorgt für eine revisionssichere digitale Archivierung sämtlicher prozessrelevanter Dokumente.

Weitere Informationen:

Die ReadSoft AG ist ein führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Prozessen in SAP. Das Lösungsportfolio von ReadSoft adressiert sämtliche Order-to-Cash- und Purchase-to-Pay-Prozesse. → www.readsoft.de

Pressekontakt: Möller Horcher PR GmbH, Marco Pfohl, Ludwigstr. 74, 63067 Offenbach am Main, +49 69-80909656, marco.pfohl@moeller-horcher.de → http://www.moeller-horcher.de/de/meta-navigation/impressum.html