CeBIT 2012
Sicherheitskonferenz thematisiert mobile Daten und Cloud Computing in Unternehmen

Am 5. März findet zum Auftakt der CeBIT 2012 erstmals ein Sicherheits-Symposium für Geschäftsführer und IT-Verantwortliche statt. Auf der CeBIT Security Konferenz, die von Heise Events in Kooperation mit der Deutschen Messe AG veranstaltet wird, erläuterten erfahrene Experten wie sensible Unternehmensdaten geschützt werden können.

Anzeige

Welche Richtlinien beim Verlust von Firmendaten es gibt und was beim Einsatz von Smartphones in Unternehmen zu beachten ist, werden spezialisierte Referenten in einer eintägigen Veranstaltung beantworten. Außerdem geht es darum, wie sicher DE-Mail und E-Postbrief sind, was vor Missbrauch und Hacking schützt und wie Mitarbeiter für den sicheren Umgang mit Firmendaten zu sensibilisieren sind.

Im Anschluss an die Konferenz sind alle Teilnehmer zur offiziellen CeBIT-Eröffnungsfeier eingeladen. Die Konferenz richtet sich an Geschäftsführer und IT-Verantwortliche, die sich umfassend über aktuelle Sicherheitslösungen informieren wollen. Wer sich bis 5. Februar auf der Website von Heise Events anmeldet, erhält 15 Prozent Frühbucherrabatt.