LinuxTage 2012
Netways unterstützt offenes Forum

Am 25. und 26. Mai 2012 wird in Berlin das erste themenspezifische BarCamp für Linux- und OSS-Anwender sowie Admins stattfinden – das RootCamp Berlin 2012.

Anzeige

Beim RootCamp Berlin handelt es sich um eine sogenannte Unconference, deren Ziel es ist, den Teilnehmern ein offenes Forum für intensiven Wissensaustausch, Networking und Socializing zu bieten. Dabei werden alle Inhalte, wie Diskussionen und Präsentationen von den Teilnehmern selbst gestaltet.

Im Focus steht damit alles rund um Design, Aufbau und Betrieb von IT Plattformen für Anwendungen und Websites auf der Basis von Open Source Software.

Für das RootCamp wird es kleine Teilnahmepauschalen geben. Diese werden 15 Euro für eine Teilnahme am Freitag und Samstag, bzw. 10 Euro für die Teilnahme nur am Samstag betragen.

Weitere Informationen: http://rootcamp.mixxt.de

Die Netways GmbH unterstützt seit mehr als 15 Jahren Unternehmen beim Management komplexer IT-Umgebungen auf der Basis von Open-Source-Software. Zu den angebotenen Lösungen gehören Availability- und Performance Monitoring mit Icinga und Nagios, Service- und Configuration Management, Cluster- und Loadbalancing-Systeme für Open-Source-Rechenzentren sowie ergänzende Services wie Hosting, Betrieb und Servermanagement. → http://www.netways.de

Pressekontakt: Netways GmbH, Pamela Mohr, Deutschherrnstr. 15-19, 90429 Nürnberg, +49 911 92885 0, Pamela.Mohr@netways.de →