Oracle
Softwarelösung erleichtert Rechenzentrums-Management

Oracle VM Server for x86 Release 3.1 ist ab sofort verfügbar. Die neue Version der Virtualisierungslösung unterstützt den schnellen Roll-Out von Applikationen und vereinfacht das Rechenzentrums-Management – von der Applikationen bis hin zur Hardware.

Anzeige

Erweiterungen beim User-Interface sorgen für eine wesentlich leichtere Handhabung beim Administrator und tragen zu einer schnelleren Bereitstellung von Diensten bei.

Zu den zentralen Neuerungen gehören Verbesserungen bei Speicherverfügbarkeit, Backup-Support und Hardware-Kompatibilität. Die Oracle VM Windows Treiber (PV 3.0.1) und der Einsatz der Virtualisierungslösung wurden als Teil des Microsoft Server Virtualization Vendor Program (SVVP) validiert.

Drei neue integrierte und vorkonfigurierte Oracle VM Templates für Oracle E-Business Suite 12.1.3, Oracle PeopleSoft Financials and Supply Chain Management 9.1 und Oracle Enterprise Manager 12c sorgen neben mehr als 100 weiteren verfügbaren Templates für eine schnellere Bereitstellung von Applikationen.

Schnellere Virtualisierungs-Bereitstellung dank einfacher Handhabung
Die intuitive Oberfläche des Oracle VM 3.1 Manager bietet benutzerfreundliche Assistenten für einen einfachen Zugriff auf Aufgaben, eine schnelle Durchführung von Workflows und einfache umfangreiche VM Bereitstellungen in einem Web Browser Interface.

Erweiterte Speicherkonfigurationsmöglichkeiten erlauben den externen NFS Zugriff, damit Storage-Kapazitäten auf virtuellen Maschinen genutzt werden können und sorgen für einfaches Backup.

Darüber hinaus können iSCSI und Fibrechannel-basierte Speichersysteme nun schnell kopiert oder von einem Cluster zum nächsten verschoben werden, einschließlich über Wide Area Networks. Das sorgt für Verbesserungen bei Verfügbarkeit und Disaster Recovery.

Oracle VM ist mit Oracle Enterprise Manager und Oracle Enterprise Manager Ops Center integriert, die beide Bestandteil einer Oracle VM Subscription sind. Die Kombination aus Oracle VM, Oracle Enterprise Manager und Oracle Enterprise Manager Ops Center liefert eine vollständige Virtualisierungs- und Cloud-Lösung und das zu geringeren Kosten als vergleichbare Lösungen.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 321 51-70, Fax: +49 89 321 51-77, info@vibrio.de