Oracle
Cloud bietet standardbasierten integrierten Service

Oracle CEO Larry Ellison hat auf einer Veranstaltung am Mittwoch, 06. Juni 2012, am Firmensitz in Redwood Shores, Kalifornien, die Oracle Cloud-Strategie präsentiert, sowie Cloud Social Services vorgestellt, ein umfassendes Angebot einer sozialen Plattform für Unternehmen. Eine Aufzeichnung der Veranstaltung ist hier verfügbar.

Anzeige

Die Oracle Cloud umfasst ein breites Angebot von standardbasierten, integrierten Services, die Kunden Zugang zu Oracle Platform Services, Application Services und Social Services auf Basis von Subskription gewähren. Das Angebot wird vollständig von Oracle verwaltet, gehostet und mit Support unterstützt.

Mit dem umfassenden Angebot von Unternehmensanwendungen und Plattformdiensten ist die Oracle Cloud die einzige Cloud, die verhindert, dass es bei Kunden zur Fragmentierung von Daten und Geschäftsprozessen kommt, wenn sie mehrere voneinander abgetrennte Public Clouds nutzen.

Die Oracle Cloud Infrastruktur basiert unter anderem auf Oracle Exadata und Oracle Exalogic, womit Kunden eine leistungsfähige, zuverlässige und sichere Infrastruktur für kritische Geschäftsanwendungen erhalten.

Durch umfangreiche Self-Service-Dienste ist die Oracle Cloud für Anwender und Entwickler einfach einzusetzen. Anwender können ihre Anwendungen bestellen, konfigurieren, erweitern und überwachen. Entwickler und Administratoren können Anwendungen einfach entwickeln, verfügbar machen, überwachen und verwalten.

Oracle Cloud Platform Services
Mit den Oracle Cloud Platform Services beschleunigen Kunden ihre Markteinführungszeiten und senken die Kosten, in dem sie die Anwendungen schnell aufbauen, einsetzen und verwalten können.

Zu den Oracle Cloud Platform Services gehören:
Database Services: für die Verwaltung von Daten und die Entwicklung von Database-Services mit der Oracle Datenbank; Java Services: für die Entwicklung, Einführung und Verwaltung von Java Anwendungen mit Oracle WebLogic; Developer Services: ermöglicht es Entwicklern, gemeinsam Anwendungen zu programmieren; Web Services: Web Anwendungen mit PHP, Ruby und Python schnell entwickeln; Mobile Services: erlaubt es Entwicklern, Plattform-übergreifende native und mobile HTML5-Anwendungen für Smartphones und Tablets zu entwickeln; Documents Services: gestattet es Projektteams, zusammenzuarbeiten, indem Dokumente auf Online-Workspaces und Portalen geteilt werden; Site Services: Geschäftsanwender können hier Webseiten entwickeln und pflegen; Analytics Services: gestattet es Anwendern, über die Cloud Reports und die Darstellung von Kennzahlen (Dashboards) zu erstellen und zu teilen.

Oracle Cloud Application Services
Die Oracle Cloud Application Services enthalten Business Intelligence-Funktionalitäten sowie Erweiterungen für den sozialen und mobilen Einsatz. Diese Dienste sind einfach aufzusetzen, zu konfigurieren, zu erweitern sowie einzusetzen und zu verwalten.

Zu den Oracle Cloud Application Services gehören: ERP Services: Ein vollständiges Angebot für Finanzbuchhaltung, Projektmanagement, Auftragsabwicklung, Beschaffung sowie Governance, Risk und Compliance;
HCM Services: eine vollständige Human Capital Management-Lösung, einschließlich Global HR, Workforce Lifecycle Management, Compensation, Benefits, Lohnabrechnung und anderer Lösungen; Talent Management Services: eine vollständige Talent-Management-Lösung einschließlich Recruiting, Sourcing, Performance Management und Learning; Sales and Marketing Services: eine vollständige Vertriebs- und Marketing-Lösung, einschließlich Sales Planning, Territory Management, Leads- und Opportunity Management sowie Forecasting; Customer Experience Services: eine vollständige Lösung für den Kundendienst, einschließlich Web Self-Service, Contact Centers, Wissensmanagement, Chat- sowie E-Mail-Management.

Oracle Cloud Social Services
Oracle Cloud Social Services ist das umfassendste und vollständigste Angebot einer sozialen Plattform für Unternehmen, die heute verfügbar ist. Über diesen Services können Unternehmen mit ihren Kunden in Social Media Diensten interagieren. Dazu gehören Social Marketing, Commerce, Service und Monitoring. Zudem stattet die Plattform Unternehmen mit einer umfangreichen Social Networking-Lösung für ihre Mitarbeiter aus, um effektiv innerhalb des Unternehmens zusammenzuarbeiten.

Die integrierte Social Platform umfasst: Oracle Social Network: für die sichere Zusammenarbeit in Unternehmen und Social Networking im Geschäftsumfeld; Oracle Social Data Services: aggregiert Daten aus Social Networks und Datenquellen innerhalb des Unternehmens, um Geschäftsanwendungen anzureichern; Oracle Social Marketing and Engagement Services: gestattet es Marketing-Mitarbeitern, Social Marketing-Kampagnen zentral zu entwickeln, zu veröffentlichen, zu moderieren, zu verwalten, zu messen und Reports zu generieren; Oracle Social Intelligence Services: ermöglicht es Marketingabteilungen, Interaktionen in sozialen Medien zu analysieren sowie Kundendienst- und Vertriebsteams effektiv mit Kunden und Interessenten zu interagieren.

Larry Ellison, CEO Oracle: „Nach sieben Jahren intensiver Entwicklung und zahlreichen Innovationen sowie strategischen Akquisitionen und Investitionen in Milliardenhöhe, präsentieren wir nun die umfassendste Cloud der Welt. Die meisten Cloud-Anbieter haben nur Nischenangebote. Sie verfügen nicht über erweiterbare Plattformen. Oracle ist der einzige Anbieter, der ein vollständiges Angebot moderner Anwendungen, die soziale Interaktion ermöglichen, auf einer standardbasierten Plattform offeriert.“

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 321 51-70, Fax: +49 89 321 51-77, info@vibrio.de