Paragon
Software-Lösung überträgt Daten zwischen inkompatiblen Systemen

Die Paragon Software Group (PSG) bringt die Beta-Version vom neuen Paragon ExtFS für Windows auf den Markt. Dieser spezielle Treiber überwindet die Grenzen zwischen Linux- und Windows-Betriebssystemen und verschafft einen vollständigen Lese- und Schreibzugriff auf Ext2/Ext3/Ext4-Dateisysteme unter den aktuellen Windows-Versionen.

Anzeige

Damit ist Paragon ExtFS für Windows die Lösung auf dem Markt, die auch unter Windows 8 (im Kompatibilitätsmodus mit Windows 7) einen umfassenden Zugriff auf Ext4-Dateisysteme bietet.

Die Software-Lösung für Windows ermöglicht das problemlose Arbeiten mit Dateien, die unter Linux’ nativem Dateisystem gespeichert sind: einfach die Festplatte mit den ExtFS-Partitionen an den PC anschließen und sofort kann auf die Dateien auf diesen Linux-Partitionen zugegriffen werden.

Damit vereinfacht Paragon für Windows das Teilen von Daten sowie die Übertragung von Dateien zwischen ansonsten inkompatiblen Systemen. Die Anwendung ist ein Plugin für Dokan, einer Dateisystembibliothek für Windows, d. h. dass Dokan installiert sein muss.

Schlüsselfunktionen:
Systemanforderungen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7 (und 2008 Server), Windows 8 (im Kompatibilitätsmodus mit Windows 7)
Einfach zu benutzen: Jedes Ext2-, Ext3-, Ext4-Laufwerk mounten und nutzen als wäre es ein natives Windows-Dateisystem
Voller Lese-/Schreibzugriff: Schneller, transparenter und vollständiger Lese-/Schreibzugriff auf Ext2/3/4-Partitionen unter Windows
Höchste Leistung: Übertragungsrate erreicht (annähernd) die Leistung des nativen Windows-Dateisystems
Nicht-lateinische Schriften werden erkannt: Chinesisch, Koreanisch, Japanisch und Russisch u. v. m.

Weitere Informationen: Paragon ExtFS für Windows gibt es als gratis Beta-Testversion

Paragon Software Group entwickelt und vertreibt innovative zuverlässige Technologien und Software-Lösungen zur Sicherung und Verwaltung von Datenarchiven auf Heimcomputern sowie Servern und Netzwerken in Unternehmen und Behörden: → http://www.paragon-software.com

Pressekontakt: Paragon Software Group, Katia Shabanova, Heinrich-von-Stephan-Str. 5c, 79100 Freiburg, +49 761 59018-181, kshabanova@paragon-software.com