Software4You
Modul ermöglicht strategische Personalplanung

Die Software4You Planungssysteme GmbH hat mit Workforce Modeling ein neues Produkt ihrer 4PLAN-Familie vorgestellt, das Unternehmen bei der qualitativen und strategischen Personalplanung unterstützt.

Anzeige

Als Instrument der strategischen Planung abstrahiert Workforce Modeling von den zugrunde liegenden Realdaten und nimmt so die Komplexität aus dem Prozess heraus. Daher eignet sich das neue Modul auch für die Mitarbeiter in der strategischen Unternehmensplanung und im Controlling, die in der Regel keine HR-Spezialisten sind.

Workforce Modeling ist in der Lage, demografische Entwicklungen wie etwa Überalterung der Belegschaft ebenso in die langfristige Personalplanung zu integrieren wie den prognostizierten Fachkräftemangel oder sich verändernde Arbeitsabläufe und Geschäftsmodelle.

Langfristige Prozesse wie diese können immense Auswirkungen auf die Innovationsfähigkeit, die Entwicklung von Geschäftsbereichen und damit letztlich auf die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen haben.

Dabei berücksichtigt es Mitarbeiterdaten wie Alter, Qualifizierung, Job Families, Abteilungen, Hierarchieebenen und Regionen und bildet auch Kennzahlen wie etwa Ausbildungs- oder Frauenquote ab. Die strategische Ausrichtung des Unternehmens sowie personalwirtschaftliche Aspekte wie Vorruhestands- und Teilzeitmodelle werden ebenfalls einbezogen.

Weitere Informationen: http://www.software4you.com/index.php/de/produkte/4plan-hr

Die Münchner Software4You Planungssysteme GmbH bietet branchenübergreifende Software-Produkte sowie Beratungsdienstleistungen im Bereich der Unternehmens- steuerung für international agierende Unternehmen. 4PLAN HR ist dabei die standardisierte Planungs- und Controlling-Lösung für den HR-Bereich. → www.software4you.com

Pressekontakt: Prolog Communications GmbH, Achim Heinze, Sendlinger Str. 24, 80331 München, +49 89 80077 0, software4you@prolog-pr.com → www.prolog-pr.com/impressum