United Planet
Veranstaltung zeigt wirtschaftliche SAP-Integration

„Die Integration von SAP-Daten in Web-Applikationen und Prozesse ist sehr aufwändig und kostenintensiv!“ – so die gängige Annahme. Dass es auch ganz anders geht, zeigt der Softwarehersteller United Planet zusammen mit der SAP AG und IDS Scheer Consulting bei einem OData Breakfast for SAP am 13. Juni 2013 im Gastwerk Hotel Hamburg.

Anzeige

Im Rahmen der kostenlosen Veranstaltung erleben die Teilnehmer innerhalb eines Vormittags, wie sie mit Hilfe der SAP NetWeaver Technologie und dem Open Data Protokoll (OData) Daten aus ihrem SAP-System sehr schnell und einfach in Web-Applikationen integrieren und so die Geschäftsprozesse optimieren.

Außerdem erfahren sie, wie sie ihren Mitarbeitern SAP-Daten mobil bereitstellen und so für Agilität und schnelle Reaktionszeiten im Unternehmen sorgen. Besonders interessant dürfte dabei das speziell für SAP NetWeaver Gateway entwickelte Lizenzmodell der SAP AG sein, das den nutzungsabhängigen Zugriff auf SAP-Daten erlaubt.

Weitere Informationen: https://www.unitedplanet.com/de/home

Das deutsche Softwareunternehmen United Planet gehört mit über 4.500 Installationen und mehr als 500.000 Nutzern seiner Portal- und Integrationssoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. → www.unitedplanet.com

Pressekontakt: United Planet, Dirk Müller, Schnewlinstr. 2, 79098 Freiburg, +49 761 20703-318, dirk.mueller@unitedplanet.com → https://www.unitedplanet.com/de/home