mobiVative
App steuert iPhone und iPad mit dem Kopf

Bisher nur Android-Nutzern vorbehalten, ermöglicht jetzt die App Air Browser das Steuern des Smartphones und Tablets durch Neigen des Kopfes. Das Scrollen einer Webseite muss so nicht mehr durch Berühren des Displays mit dem Finger erfolgen.

Anzeige

Das iPhone und iPad erkennt anhand der Kopfneigung, dass das Ende der Seite erreicht ist und scrollt die Webseite ein Stück weiter. Ähnlich wie die Konkurrenz aus Asien verwendet die App die Frontkamera und überprüft die Position des Kopfes.

Besonders praktisch erweist sich die App beim Lesen von sehr langen Texten auf dem iPad. Stellt man das iPad auf den Tisch, kann man sich sehr bequem in seinem Sessel zurück lehnen und nur durch eine kleine Bewegung des Kopfes zur nächsten Zeile springen.

Die Hände hat man dabei komplett frei und der Lesefluss wird zusätzlich enorm beschleunigt. Die App kann man in den Einstellungen auf seine ganz eigene Lesegeschwindigkeit einstellen, sodass jeder Leser mit dieser App arbeiten kann.

Die Einsatzmöglichkeiten einer solchen App sind breit gefächert. Überall wo man sich tendenziell die Finger schmutzig macht, ist die App ein wahrer Helfer.

Die App kann ab sofort aus dem Apple AppStore bezogen werden und steht für iPhone und iPad zur Verfügung.

Weitere Informationen: Download im AppStore

mobiVative ist eine mobile Software-Schmiede aus Bergisch Gladbach. → http://www.mobivative.de

Pressekontakt: mobiVative UG, Florian Trautmann, Bärbroich 35, 51429 Bergisch Gladbach, +49 2207 84 707 84, info@mobivative.de