Subtel
B2B-Plattform bietet Akkus per Streckengeschäft

Mit Eröffnung der B2B-Plattform Subtel.eu bietet das Berliner Unternehmen Subtel Drop-Shipping für über 2000 verschiedene Handy-, Notebook- und Kamera-Akkus. Zugeschnitten ist dieses Angebot auf den Fach- und Einzelhandel sowie Webshops. Drop-Shipping, früher oft als Streckengeschäft bezeichnet, ermöglicht diesen Fachgeschäften tausende neuer Produkte zusätzlich anbieten zu können, ohne diese im Lager halten oder finanziell in Vorleistung gehen zu müssen.

Anzeige

Ein Händler kann mit Drop-Shipping im Geschäft oder im Webshop Produkte anbieten, die er selbst aktuell nicht auf Lager hat. Wünscht der Kunde ein solches Produkt, leitet der Händler die Anfrage an Subtel weiter und von dort wird die Ware an den Kunden europaweit in einer neutralen Verpackung ohne eigenes Label verschickt. Als Absender und im Lieferschein erscheint der jeweilige Händler, der das Geschäft mit dem Kunden getätigt hat.

Weitere Informationen: http://www.subtel.eu

Seit 10 Jahren auf dem Markt ist die Subtel GmbH heute der größte Produzent von Rebuilt-Akkus in Deutschland und beschäftigt mittlerweile europaweit über 30 Mitarbeiter im Vertrieb. → http://www.subtel.de

Pressekontakt: Prolog Communications GmbH, Achim Heinze, Sendlinger Str. 24, 80331 München, +49 89 80077-230, subtel@prolog-pr.com → www.prolog-pr.com/impressum