Oracle
Integrierte Analysewerkzeuge ermöglichen zeitnahe Problemlösungen

Enterprise Manager 12c bietet ab sofort integrierte Verwaltung für Database 12c. Die mandantenfähige Architektur von Database 12c in Kombination mit Enterprise Manager 12c erlaubt es Kunden, auf einfache Weise viele Datenbanken als Eine zu konsolidieren, zu klonen und zu verwalten.

Anzeige

Die IT-Produktivität erhöht sich dabei maßgeblich. Das geschieht zum einen durch eine Zeitersparnis für administrative Aufgaben und zum anderen durch die Möglichkeit, anhand von umfassenden Diagnostik- und Analyse-Tools Probleme schnell identifizieren und lösen zu können.

In Enterprise Manager 12c Release 3 sind neue Datenbank-Verwaltungs-Funktionen verfügbar. Kunden, die vorherige Versionen des Enterprise Manager 12c im Einsatz haben, können die neuen Funktionen über die Update-Konsole selbst hinzufügen.

Die neuen Funktionen werden am 22. August um 18 Uhr in einem Webcast erläutert (Registrierung erforderlich).

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 32 151 862, oracle_presseinfo@vibrio.de