Oracle OpenWorld
Erweiterungen ermöglichen flexibler auf Anforderungen in der Cloud zu reagieren

Oracle erweitert die Cloud-fähige Customer Experience (CX)-Lösung. Die Erweiterungen für CX sorgen dafür, dass Sales-, Marketing-, Commerce- und Serviceorganisationen noch interaktiver, sozialer und mobiler agieren können. Sie stehen für Kunden ab sofort in der Oracle Cloud zur Verfügung.

Anzeige

Tiefere soziale Integration, erweiterte Mobilität und Verbesserungen des User Interfaces ermöglichen es CX-Kunden, noch flexibler auf die Anforderungen des heutigen schnelllebigen Marktumfeldes zu reagieren. Durch die Auslagerung in die Cloud reduziert sich zudem die Total Cost of Ownership.

Das erweiterte CX-Angebot versetzt Unternehmen in die Lage, sich über sämtliche Kanäle, Schnittstellen und Kontaktformen hinweg durch eine stärkere Kundenorientierung von Mitbewerbern abzuheben.

Sales Cloud
Die Sales Cloud ermöglicht Smarter Sales. Die Aktualisierungen und Erweiterungen der Sales Cloud beinhalten:
Eine einfachere Benutzerführung: Trainingsaufwand und Einarbeitungsphasen für Sales-Mitarbeiter werden minimiert.
Mehr Mobilität: Außendienstmitarbeiter, die ständig unterwegs sind, profitieren von einer nahtlosen Nutzung der Oracle Sales Cloud Applikationen auf iOS, Android und Blackberry Smartphones und Tablets.
Eine bessere Konfigurierbarkeit: Neben einer verbesserten Konfiguration steht ein Integrations-Tool mit einer visuellen Drag & Drop-User-Experience sowohl für Web- und mobile Applikationen zur Verfügung.
Oracle Marketing Cloud Integration: Sales-Mitarbeiter können schnell Leads generieren, Trends erkennen, Produkte empfehlen und Closed-Loop-Reportings liefern.

Marketing Cloud
Die Marketing Cloud ermöglicht Modern Marketing – Werbetreibende können ihre Zielgruppen einbinden, ihre Käufer identifizieren und so ihre Umsätze steigern. Die Aktualisierungen und Erweiterungen der Marketing Cloud beinhalten:
Marketing Cloud and Social Cloud Integration: Social Analytics, Tracking, Publishing und Kunden-Targeting wurden erweitert.
Rich-Mobile-Kampagnen: Unternehmen können nun die Möglichkeiten für Käufer im mobilen Einsatz optimieren – dank Responsive Mail werden Inhalte dynamisch auf jedes Mobilgerät zugeschnitten.
Eloqua AdFocus: Unternehmen können gezielte Botschaften über bezahlte Medien in Multichannel-Kampagnen integrieren. Kaufinteressenten werden wesentlich schneller zu Käufern.
Eloqua AppCloud: Mehr als 100 einfach zu nutzende Marketing-Applikationen wie z.B. Demand Base und Cvent, die es Unternehmen ermöglichen, Multichannel-Kampagnen zu realisieren und ihre Kunden besser zu verstehen und einzubinden, sind nun über Eloqua Topliners verfügbar, der größten offenen Community für Werbetreibende.

Service Cloud:
Die Service Cloud ermöglicht Connected Service – Service-Mitarbeiter verstehen die Wünsche der Kunden besser, können deren Probleme schneller lösen. Zu den Aktualisierungen und Erweiterungen gehören:
Neue Mobility-Fähigkeiten: Tap, eine native Applikation für das iPad sorgt für eine ganz neue User-Produktivität.
Ein erweitertes Kunden-Portal: Kunden können über jedes Gerät den Service beanspruchen, mobile Inhalte schnell auffinden und Problembeschreibungen mit Bildern anreichern, um die Zeit bis zur Problemlösung zu reduzieren.
Eine erhöhte Mobilität für Call Center: Call Center Mitarbeiter und Manager werden wesentlich mobiler – einfachere Upgrades und schnellere Entwicklungszeiten über ein robustes Set an öffentlichen APIs.
Eine gezieltere Kommunikation: Es wird ein stärkeres Community-Engagement ermöglicht, die Relevanz der Botschaften wird erhöht sowie ROI Reporting Tools bereitgestellt.
Eine bidirektionale Ansicht für Social-Service-Botschaften und Problemlösung wird ermöglicht.

Social Cloud
Die Social Cloud wurde wie nachfolgend aktualisiert und erweitert:
Tiefere Einblicke in die Inhalte von Social-Media-Botschaften: Social Relationship Management umfasst Listening- und Monitoring-Support für vereinfachtes Chinesisch, Portugiesisch und Spanisch sowie ein großes chinesisches Netzwerk und die zwei lateinamerikanische Seiten.
Innovative Social-Commerce- und Social-Marketing-Möglichkeiten: Die Integration mit Commerce bietet eine neue Social-Shopping-Erfahrung: Kunden können über soziale Kanäle nach Produkten suchen und von dort für Detailinformationen auf die Anbieterseite wechseln.
Vereinheitlichte und erweiterte Kundenbetreuung: Social Service ist ein neues Angebot, das Service Tickets von Social Cloud zu Service Cloud Systemen überführt und so für Echtzeit-Kundenbetreuung sorgt.
Marketing Cloud and Sales Cloud Integration: Unternehmen können schnell Leads in Sales umwandeln, Kauftrends vorhersehen, Produkte empfehlen und Closed Loop Reporting liefern.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 32 151 862, oracle_presseinfo@vibrio.de