Business Marketplace
Office 365 live aus der Cloud testen

Die Deutsche Telekom und Microsoft sind auf Citytour. Im Rahmen einer bundesweiten Roadshow informieren sie kleine und mittelständische Unternehmen kostenlos über die Vorteile von Office 365 und den Business Marktplace der Telekom.

Anzeige

Wie funktioniert Office 365 aus der Cloud? Welche Voraussetzungen muss die Firma erfüllen und was muss man bei der Einführung beachten? Diese und weitere Fragen beantworten die Telekom und Microsoft in Vorträgen auf ihrer deutschlandweiten Citytour.

Besucher können die Anwendungen dann auch gleich ausprobieren. Mit Office 365 haben die Mitarbeiter ihr Büro immer dabei und greifen von überall aus auf E-Mails, Terminkalender und Dokumente zu.

Investitionen in Hard- und Software sind nicht notwendig. Stattdessen mieten Unternehmen das Office-Paket flexibel nach Bedarf und greifen über ihren Webbrowser darauf zu. Um Wartung und Updates kümmert sich der Anbieter. Das heißt, wer Office 365 mietet, arbeitet immer mit der aktuellsten Version.

Viel Software für wenig Geld
Im Rahmen einer aktuellen Aktion bietet die Telekom jetzt auch zwei Profi-Pakete an. Sie bestehen aus der E-Mail-Anwendung Microsoft Exchange Online und Sicherheits-Software von Symantec – wahlweise mit den Produkten Symantec Endpoint Protection oder Symantec Backup Exec.cloud.

Mit Exchange Online greifen Firmen von überall auf E-Mails, Kontakte und Kalender zu, organisieren Termine und sehen, welcher Kollege gerade verfügbar ist. Ein 50 Gigabyte großer Speicherplatz pro Nutzer ist bereits inklusive.

In Kombination mit Symantec Endpoint Protection können Firmen sichern sein, dass ihre Laptops, PCs und Server zuverlässig vor Viren, Würmern und Trojanern geschützt sind.

Mit Symantec Backup sorgen Unternehmen dafür, dass sensible Daten automatisch und verschlüsselt in der Cloud gespeichert werden. So gehen keine Informationen verloren und die Daten sind rund um die Uhr und von überall abrufbar.

Buchen auf dem Business Marketplace
Office 365, Microsoft Exchange Online und Anwendungen von Symantec buchen Firmen über den Business Marketplace der Telekom. Hier finden kleine und mittelständische Unternehmen eine breite und qualitätsgeprüfte Auswahl an Applikationen.

Für die Plattform hat die Telekom die TÜV-Zertifizierung Geprüfte Cloud-Sicherheit erhalten. Das Qualitätssiegel bescheinigt dem Cloud-Marktplatz unter anderem einen hohen Standard im Hinblick auf Datenschutzkonformität und Datensicherheit.

Aktuell sind auf dem Business Marketplace schon mehr als 40 Anwendungen von über 20 Partnerfirmen erhältlich. Egal, welche und wie viele Applikationen die Firmen hier buchen, die Telekom liefert alle Leistungen aus einer Hand.

Das heißt, der Dienstleister stellt die gebuchten Dienste bereit, steht mit einer kostenlosen deutschsprachigen Servicehotline zur Verfügung und rechnet Leistungen über eine einzige Rechnung ab. Außerdem können die Firmen alle Angebote 30 Tage lang kostenfrei und unverbindlich testen.

Office 365 on Tour: Kleine und mittelständische Firmen erwarten spannende Vorträge zu den Themen Cloud und Geschäftsoptimierung sowie ein Ausstellungsbereich zum Business Marketplace und Microsoft Office 365. Die Teilnahme ist für Unternehmen kostenlos.

Alle Termine auf einen Blick

  • Nürnberg: 22.10.2013
  • Mannheim: 24.10.2013
  • Bremen: 29.10.2013
  • Hannover: 31.10.2013
  • Dortmund: 04.11.2013
  • Leipzig: 07.11.2013

Weitere Informationen: www.office365-on-tour.de

Die Deutsche Telekom ist mit 133 Millionen Mobilfunkkunden sowie 32 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. März 2013). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in rund 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit 230.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2012 erzielte der Konzern einen Umsatz von 58,2 Milliarden Euro, davon wurde mehr als die Hälfte außerhalb Deutschlands erwirtschaftet (Stand 31. Dezember 2012).

Pressekontakt: 
Deutsche Telekom AG, Corporate Communications, +49 228 181 – 4949, medien@telekom.de