Technology Review
Innovationskongress thematisiert Industrie 4.0

Dr. Manfred Pietschmann im Gespräch mit HYPERRAUM.TV
Hyperraum TV hat vorab mit dem Kongressleiter Dr. Manfred Pietschmann ein Interview geführt

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der deutschen Ausgabe des Magazins Technology Review veranstaltet die Redaktion einen Innovationskongress. Thema der eineinhalbtägigen Veranstaltung ist Industrie 4.0 – Die Fabrik der Zukunft. Der Kongress findet am 5. und 6. November in Berlin auf dem Messegelände statt. Ab sofort können Interessierte sich anmelden.

Anzeige

Industrie 4.0 – dieser Begriff steht für eine Welle neuer Entwicklungen im Produktionsprozess. Große Industrie-verbände wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) oder der Zentralverband Elektrotechnik und Elektronikindustrie (ZVEI) sehen darin die nächste industrielle Revolution: Durch die Einführung intelligenter, sich selbst konfigurierender und vernetzender Komponenten – sogenannter cyber-physikalischer Systeme – in die Welt der Produktion sollen starre Automatisierungshierarchien aufgelöst werden.

Ziel ist die Selbstorganisation von Herstellungsabläufen, die industrielle Prozesse flexibler macht und beispielsweise Kleinstserien zu erschwinglichen Preisen ermöglicht.

Am 5. und 6. November lädt Technology Review zur Diskussion mit Akteuren der nächsten industriellen Revolution. Hochkarätige Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten unter anderem, was Industrie 4.0 den einzelnen Branchen bringt, wie ein Unternehmen fit dafür wird und wie unterschiedliche Prozesssteuerungen zu Produktionsnetzwerken zusammenwachsen.

Als Referenten nehmen teil:

  • Eckhard Eberle, Leiter des Geschäftsbereichs Industrielle Automationssysteme, Siemens AG
  • Dr. Stefan Ferber, Computerwissenschaftler, Director Communities & Partner Networks bei der Bosch Software Innovations GmbH
  • Prof. Dr.-Ing. Jürgen Jasperneite, Elektrotechniker, Leiter des Instituts für industrielle Informationstechnik (inIT) der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
  • Holger Junker, Referatsleiter im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI)
  • Prof. Dr. Henning Kagermann, Physiker Präsident der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
  • Prof. Dr. Dieter Rombach, Mathematiker und Computerwissenschaftler, Leiter des Fraunhofer Instituts für Experimentelles Software-Engineering (Fh-IESE) in Kaiserslautern
  • Prof. Dr. Wolfgang Wahlster, Computerlingusitiker, Geschäftsführer des Deutschen Forschungszentrums für künstliche Intelligenz (DFKI)

Nützliche Links

Technology Review ist das Innovationsmagazin im Spannungsfeld von Wissenschaft und Wirtschaft. Als monatlich erscheinende deutsche Ausgabe des berühmten „MIT´s Magazine of Innovation“ berichtet es über neueste technologische Trends, die das Potenzial haben, unsere Gesellschaft und unser Leben zu verändern. Es identifiziert Marktchancen und den Nutzen von Innovationen vor allem aus Informations-, Bio- und Nanotechnologie, Energie, Verkehr, Raumfahrt, Medizintechnik und Materialforschung.
Kongressleitung/Herausgeber Technology Review: Dr. Manfred Pietschmann; +49 511 53 52-778

Pressekontakt: Heise Medien Gruppe, Anja Plesse, Karl-Wiechert-Allee 10, 30625 Hannover, +49 511 5352-481, anja.plesse@heise-medien.de