ELV TimeMaster
Elektronische Zeiterfassung für Unternehmen senkt Verwaltungsaufwand

Um flexibler zu arbeiten, schaffen viele Unternehmen ihre starren Betriebszeiten ab. Allerdings erhöht dies vor allem den Aufwand für die interne Verwaltung, da enorme Datenmengen bearbeitet werden müssen. Diese Herausforderung löst das elektronische Zeiterfassungssystem TimeMaster vom Elektronik-Versandhaus ELV.

Anzeige

Mittels einer berührungslosen Transpondertechnik (Buchen per Schlüsselanhänger) werden die Zeitbuchungen am Erfassungsterminal erfasst. Die gesammelten Daten wertet die TimeMaster-Software automatisch aus. Nicht zuletzt lassen sich via TimeMaster auch Zugangsregelungen in einer optionalen Zutrittssteuerung komfortabel einrichten.

Modularer Aufbau ermöglicht Erweiterungen
Die Zeiterfassung ELV-TimeMaster ist für Unternehmen mit bis zu 9.999 Mitarbeitern konzipiert. Auf Grund seines modularen Aufbaus lässt sich das System aber auch an die Gegebenheiten in kleineren Unternehmen mit bis zu zehn Mitarbeitern anpassen (Small Business). Bei einer höheren Mitarbeiterzahl bietet sich das Komplettsystem an. Für mehr Übersichtlichkeit können die einzelnen Datensätze bzw. Mitarbeiterprofile nach Firmen, Filialen und Abteilungen kategorisiert werden.

Einfache Zutrittssteuerung optional
Zusätzlich ist ein Zutritts-Modul erhältlich, mit dem Unternehmen individuelle Zugangsregelungen für Mitarbeiter sowie Räumlichkeiten einrichten können. Beispielsweise ist denkbar, dass nur Abteilungsleiter Awerktags von 07.00 bis 22.00 Uhr Zutritt zur jeweiligen Etage erhält, während andere Mitarbeiter nur in der Zeit von 07.00 bis 18.00 Uhr eine Zugangsberechtigung haben.

Die Funktionen des TimeMaster im Überblick:

  • Vernetzt Zeiterfassung und Zutrittssteuerung in einem System
  • Modularer Aufbau für einfaches Erweitern
  • Variable Konfiguration vom Einzelplatz- bis zum Netzwerksystem
  • Berührungslos funktionierendes Erfassungsverfahren über RFID
  • Unkomplizierte Installation
  • Software-Module unterstützen die Personal-Administration

Weitere Informationen: http://www.elv-zeiterfassung.de/

Die ELV-/eQ-3-Gruppe ist eine international operierende Unternehmensgruppe und zählt mit über 1.000 Mitarbeitern seit mehr als 30 Jahren zu den Innovations- und Technologieführern in den Bereichen Hausautomation und Consumer Electronics in Europa. → http://www.elv.de/

Pressekontakt: ELV Elektronik AG, Jens Mettjes, Maiburger Str. 23-36, 26789 Leer, +49 491 6008 460, timemaster@elv.de → http://www.elv-zeiterfassung.de/kontakt/impressum.html