Oracle
Softwaresystem verbessert die Verwaltung von Datenbank und Middleware

Mit Oracle Enterprise Manager 12c Release 4 können Organisationen Oracle-basierte, unternehmensweite Private Clouds schnell einsetzen. Die aktuelle Version ist ab sofort verfügbar.

Anzeige

Neue Funktionen ermöglichen die verbesserte Verwaltung des Technologie-Stacks, die sichere Datenbank-Administration und die einheitliche Kontrolle von Services im betrieblichen Einsatz.

Kunden und Partner von Oracle profitieren von einer Steigerung ihrer Datenbank- und Anwendungsleistung sowie von den Möglichkeiten, die die Nutzung von Self-Service-IT-Plattformen bieten.

Die Verbesserungen wurden von Kunden und dem stetig wachsenden Netzwerk von mehr als 750 spezialisierten Mitgliedern des Oracle PartnerNetwork (OPN) getrieben. Oracle, Partner und Kunden haben gemeinsam mehr als 140 Plug-Ins und Konnektoren für den Enterprise Manager entwickelt.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 32 151 862, oracle_presseinfo@vibrio.de