Steinbeis
Projektmanagement-Tool schafft mehr Transparenz

Mehrere Projekte gleichzeitig durchzuführen ist eine Herauforderung: Man stimmt projektübergreifende Aufgaben, z.B. mit dem Qualitätsmanagement ab, löst Ressourcenkonflikte, identifiziert Synergieeffekte, koordiniert Abhängigkeiten von einzelnen Projekten oder deren Multi-Lokalität und will den Erfolg der Arbeit durch die konstruktive Einbeziehung aller Mitarbeiter sichern. Bei einem Team von 5 und mehr Leuten stößt Excel-Projektmanagement an Grenzen.

Anzeige

Hier offeriert das Tool Track+ von der Firma Steinbeis GmbH & Co. KG eine sehr effektive Lösung, um mehr Transparenz zu schaffen, klare Zuständigkeiten festzulegen, effiziente Besprechungen durchzuführen, Termin- und Budgettreue einzuhalten.

Track+ ist eine webbasierte Multi-Projektmanagement Software für Teams, flexibel konfigurierbar, skalierbar, einfach zu bedienen und eignet sich für alle Task Management-Prozesse in allen Unternehmensbereichen.

Einzigartige Track+ Leistungsmerkmale erleichtern Prozesse im Bereich Mechatronik und Automatisierungstechnik. Hierarchische Räume lösen das Problem unterschiedlicher Prozesse in HW, SW und Mechanik-Entwicklung (Mechatronik), und unterschiedlicher Versionsentwicklung bei komponentenbasierten Systemen, bei der Abbildung von Produktfamilien, Produktgruppen und Produkten für den Support.

Die vielseitige und kollaborative Software Track+ bietet neben der Projektverfolgung auch die Funktion eines Online Task Managements, Kunden-Service-Portals, Workflow-Managements und des Time-Trackings.

Weitere Informationen: http://www.trackplus.com/

Steinbeis stellt mit seinem Verbund von transferorientierten Zentren Kunden die ganze Bandbreite aktueller Technologie- und Managementkompetenzen zur Verfügung. Steinbeis realisiert wettbewerblichen Wissens- und Technologietransfer für Einzelunternehmer wie auch mittelständische und große Unternehmen. → http://www.trackplus.com

Pressekontakt: Steinbeis GmbH & Co. KG STZ Task Management Solutions, Sophie Kallenberger, Eugen-Ruoff-Str. 30, 71404 Korb, +49 7151 99 48 960, sophie.kallenberger@trackplus.com → www.trackplus.com