Ecsec
SkIDentity-Technologie ermöglicht sichere Transaktionen im Internet

Mit der SkIDentity-Technologie können diverse elektronische Ausweise und Chipkarten aus der Kreditwirtschaft ab sofort für die Anmeldung zur ProfitCard genutzt werden. Seit 15 Jahren thematisiert der ProfitCard-Kongress, der vom 19. bis 20. März 2015 in Wiesbaden stattfindet, aktuelle Entwicklungen im Umfeld von Kredit- und Debitkarten.

Anzeige

Durch SkIDentity wird heute die Chipkarten-gestützte Anmeldung zur Profit-Card und morgen auch die sichere Zahlung im Internet gemäß der Empfehlungen des European Forum on the Security of Retail Payments (SecuRe Pay) möglich.

SkIDentity ermöglicht Chipkarten-basierte Anmeldung zur ProfitCard

Durch die SkIDentity-Technologie, die mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Trusted Cloud-Programm entwickelt wurde, können diverse elektronische Ausweise und kreditwirtschaftliche Chipkarten leicht für sichere Transaktionen im Internet genutzt werden.

Durch die konsequente Verwendung international akzeptierter Standards im SkIDentity-Dienst können alle standardkonformen Identitäts- und Bankkarten, Authentisierungsdienste und Online-Dienste ohne zusätzlichen Integrationsaufwand in das SkIDentity-System eingebunden werden. Somit können der elektronische Personalausweis, die österreichische Sozialversicherungskarte (e-card), die estnische Identitätskarte, sowie verschiedene Signatur- und Bankkarten von D-Trust, DATEV, S-Trust und der GAD eG für die Chipkarten-basierte Anmeldung zum ProfitCard-Kongress genutzt werden.

Trusted Cloud für sichere Internet-Zahlungen

Mit der innovativen SkIDentity-Technologie und der auf dem internationalen Standard ISO/IEC 24727 basierenden Open eCard App können die kryptographischen Mechanismen der verschiedenen Identitäts-, Signatur- und Bankkarten in einer besonders benutzerfreundlichen Weise für sichere Transaktionen im Internet genutzt werden. Insbesondere können hierdurch die von der Europäischen Zentralbank veröffentlichten und in Kürze verbindlichen Empfehlungen für sichere Bezahlvorgänge im Internet (Recommendations for the security of internet payments) sehr leicht umgesetzt werden.

Vorstellung des SkIDentity-Dienstes im Rahmen des Trusted Cloud Kongresses

Der SkIDentity-Dienst wird am 10. und 11. Februar 2015 im Rahmen des im BMWi stattfindenden Kongresses Trusted Clouds für die digitale Transformation in der Wirtschaft vorgestellt. Die Registrierung für den Kongress kann vorgenommen werden.

Weitere Informationen: https://www.skidentity.de/aktuelles/detailansicht/date/2015/01/23/mit-skidentity-zur-profitcard-trusted-cloud-technologie-fuer-secure-pay-und-mehr/

Die Ecsec GmbH ist ein spezialisierter Anbieter von innovativen Lösungen im Bereich Sicherheit in der Informations- und Kommunikationstechnologie, Sicherheitsmanagement, Chipkartentechnologie, Identitätsmanagement, Internetsicherheit und Elektronische Signatur. → https://www.skidentity.de/

Pressekontakt: Ecsec GmbH, Detlef Hühnlein, Sudetenstraße 16, 96247 Michelau, +49 9571 6048014, detlef.huehnlein@ecsec.de → https://www.skidentity.de/impressum/