Oracle
Studie untersucht Umsetzung von Modern Marketing

Wirkungsvoller Kundendialog setzt personalisierte und zielgerichtete Marketing-Kampagnen voraus. Inwieweit Modern Marketing in den verschiedenen Branchen bereits erfolgreich umgesetzt wird, hat Oracle, gemeinsamen mit Forrester Consulting, in einer Studie mit dem Titel Why You Need To Be A Modern Marketer: The Business Impact Of Marketing Maturity In The Age Of The Customer herausgefunden.

Anzeige

Die Studie nahm 20 Branchen unter die Lupe und stellte fest, dass gerade Einzelhandelsunternehmen beispielhaft die enge Beziehung zwischen dem Einsatz von Modern Marketing-Prozessen und dem Erfolg eines Unternehmens darstellen:

46 Prozent aller Einzelhandelsunternehmen nutzen bereits sogenanntes Intelligent Targeting für eine wirkungsvollere Interaktion mit Kunden und steigern somit ihre Marketing-Effizienz. Im Vergleich dazu nutzen lediglich 31 Prozent der Befragten anderer Branchen diese Möglichkeiten.

42 Prozent aller befragten Einzelhandelsunternehmen setzen bereits auf integriertes Cross-Channel-Marketing. Nur 14 Prozent aller anderen Branchen gaben an, über eine voll integrierte Cross-Channel-Marketing-Plattform zu verfügen.

Insgesamt wurden 492 Marketing-Entscheider aus unterschiedlichen Branchen aus den USA, Deutschland, Frankreich und Großbritannien befragt. Die Studie wurde im Oktober 2014 erstmals in Auszügen veröffentlicht.

Die Studie stellt allgemein fest, dass es vielen Unternehmen an der sogenannten Best Practice noch mangelt. Lediglich 22 Prozent der Befragten entsprechen dem anvisierten Bild eines Modern Marketers.

Nützliche Links

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 32 151 862, oracle_presseinfo@vibrio.de