United Planet
Mit Intrexx Industrie 4.0 bewerkstelligen

Alle reden über Industrie 4.0 und doch laufen zahlreiche Unternehmen Gefahr, die Entwicklung zu verschlafen. Mit seinem Produkt Intrexx unterstützt das Softwareunternehmen United Planet seine Kunden bei der umfassenden Vernetzung und Digitalisierung ihrer Produktion.

Anzeige

Schon seit Jahren stehen die Breisgauer mit ihrer Software Intrexx Kunden zur Seite, um betriebliche Abläufe zu vernetzen. Mit Intrexx lassen sich sehr leicht Prozesse realisieren, die auf Messsignale reagieren und automatisiert Aktionen anstoßen.

Der große Vorteil der mit Intrexx konzipierten Prozesse ist, dass sie plattformunabhängig sind und mit jeder beliebigen Hardware zusammenarbeiten können. Das birgt ein enormes Einsparpotential im Vergleich zu hardwaregebundenen Lösungen und verspricht einen schnellen ROI.

Gerade kleine und mittlere Unternehmen, die bisher vor Investitionen zurückschreckten, finden mit Intrexx nun eine preisgünstige Lösung für den Einstieg in Industrie 4.0. Es können nicht nur Prozesse basierend auf Messdaten gesteuert werden, sondern das firmeneigene Unternehmensportal wird zur digitalen Steuerungszentrale für sämtliche Abläufe.

Die konkrete Anwendung in einem Schweizer Wasserkraftunternehmen, den KWO, zeigt einige Möglichkeiten auf, wie mit Intrexx Elemente von Industrie 4.0 in Businessprozesse eingebunden werden können. Hier werden täglich ca. 50.000 Signale von Kameras und Sensoren aufgezeichnet, aufbereitet und im Unternehmensportal angezeigt. So kann alles genau nachvollzogen und gesteuert werden – egal, ob es darum geht, welche Türen geöffnet sind oder welche Temperatur die Kühlanlagen haben. Darüber hinaus ermöglicht Intrexx die Einbindung zahlreicher Fremddaten. So können Mitarbeiter und Besucher im Portal beispielsweise auch Informationen zu aktuellen Lawinenwarnstufen in der Umgebung oder Strompreisen an der Börse erhalten.

Weitere Informationen: http://www.unitedplanet.com/de/intrexx

Das deutsche Softwareunternehmen United Planet gehört mit über 4.800 Installationen und mehr als 1000.000 Nutzern seiner Portal- und Integrationssoftware Intrexx allein im deutschsprachigen Raum zu den Marktführern im Segment der mittelständischen Wirtschaft, den öffentlichen Verwaltungen und Organisationen. → http://www.unitedplanet.com/de

Pressekontakt: United Planet GmbH, Christoph Herzog, Schnewlinstr. 2, 79098 Freiburg, 0761/ 20703-402, christoph.herzog@unitedplanet.com → https://www.unitedplanet.com/de/home