Deutsche Telekom
IT-Experten unterstützen Mittelständler bei der Digitalisierung

© Deutsche Telekom AG

Digitallösungen zum Anfassen, eine große Fachausstellung und praxisnahe Expertenworkshops – mit vielen Neuerungen tourt Mittelstand Die Macher – Die Eventreihe ab dem 29. April 2015 wieder durch ganz Deutschland. Großes Kickoff der Eventreihe speziell für Mittelständler ist im ICC in Dresden.

Anzeige

Unter dem Motto Jetzt handeln und Ihren digitalen Erfolg planen wollen die Initiatoren Deutsche Telekom und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) gemeinsam mit Partnern wie Cisco, Huawei, Microsoft und Samsung die Digitalisierung made in Germany angehen und so für ein Wirtschaftswunder 4.0 sorgen.

„Die Digitalisierung unserer Wirtschaft ist in aller Munde. Wir wollen aber nicht nur reden, sondern handeln und die Unternehmen ganz praktisch unterstützen – wie ein Digitalisierungs-Coach für den Mittelstand“, sagt Jessica Wunder, Leiterin Segmentmarketing kleine und mittelständische Unternehmen bei der Deutschen Telekom.

Eine wichtige Neuerung bei den diesjährigen Veranstaltungen: Erstmals können die Besucher die neuesten digitalen Lösungen fürs Geschäft, die gerade noch auf der CeBIT Premiere feierten, live erleben. Dazu gehören etwa die Industrie 4.0-Box, um Geräte und Maschinen aus der Ferne zu steuern, das Digitalisierungspaket-Office, IP-basierte Anschlüsse sowie die Videoberatungslösung LiveBerater, mit der Firmen ihren Kundenservice attraktiver machen.

Darüber hinaus profitieren die Teilnehmer bei Mittelstand Die Macher – Die Eventreihe von praktischen Tipps. In Expertenworkshops geht es zum Beispiel darum, Kunden zu begeistern, indem man sich mit einer professionellen und ansprechenden Homepage präsentiert oder Social Media-Kanäle nutzt. Ein weiteres Thema sind Lösungen, um die Firma zu digitalisieren, etwa Cloud-Apps oder Services fürs mobile Arbeiten. Ein dritter großer Bereich ist das Thema Mitarbeiterentwicklung. Hier erklären die Experten wie Unternehmen Projekte effizienter gestalten und die Zusammenarbeit mit den Kollegen verbessern.

Am 29.04.2015 gibt es die große Eröffnungsveranstaltung der Eventreihe im Maritim Hotel & International Congress Center Dresden. In punkto Digitalisierung ist die Stadt übrigens Vorreiter: Dresden ist seit Mitte 2014 De-Mail-City. Das heißt, Bürger und Unternehmen haben die Möglichkeit, vertrauliche Dokumente nachweisbar und besonders sicher digital statt per Post zu versenden. Die Dresdner Mittelständler können jetzt einen weiteren Schritt machen und ihre Prozesse nach und nach digitalisieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die Plätze sind aber begrenzt. Ab sofort können sich Interessierte auf der Webseite für die Veranstaltung in Dresden anmelden. Hier gibt es weitere Informationen zum Programm.

Mittelstand Die Macher – Die Eventreihe ist ein Zusammenschluss führender Unternehmen der deutschen und internationalen IT- und Telekommunikationsbranche mit dem Ziel, kleinen und mittelständischen Firmen die Chancen der Digitalisierung zu zeigen und sie auf ihrem Weg ins Internetzeitalter zu begleiten. Die Deutsche Telekom und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) werden bei dieser Aufgabe von den Partnern Adobe, BlackBerry, Cisco, Fairrank, Huawei, Lancom, Microsoft, MobileIron, Samsung, Scopevisio, Strato, Swyx, Unify und Zyxel sowie dem Medienpartner impulse unterstützt.

Pressekontakt: Pressebüro Mittelstand Die Macher – Die Eventreihe, Elena Wagner, +49 221 9 33 22-72, presse@events.mittelstand-die-macher.de