Deutsche Telekom
Wettbewerb sucht Business-Lösungen für Internet der Dinge

© Deutsche Telekom AG

Die Deutsche Telekom prämiert in einem internationalen Wettbewerb für Entwickler die besten M2M-Lösungen im Internet der Dinge (IoT). Der Wettbewerb Business-Wall of Fame findet wie auch im Vorjahr länderübergreifend statt – dieses Jahr in den acht Ländern Deutschland, Österreich, Kroatien, Griechenland, der Slowakei, Ungarn, Rumänien und Mazedonien. Prämiert werden die besten Lösungen pro Land sowie länderübergreifend die beste internationale Lösung.

Anzeige

Die besten lokalen Lösungen gewinnen eine Werbekampagne in Höhe von 30.000 Euro und werden Partner der Deutschen Telekom. Die beste internationale Lösung wird als Partner der Deutschen Telekom in acht Ländern vermarktet.

Vom 20. April bis 25. Mai können sich Entwickler auf der zentralen Webseite bewerben und ihren Vorschlag bei den jeweiligen Landeswettbewerben einreichen. Die besten Lösungen werden per Abstimmung auf der Website zwischen dem 11. Mai und dem 22. Juni ermittelt. Wahlberechtigt sind Mitarbeiter von Unternehmen jeglicher Größe. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die präferierte Lösung als Supporter zu unterstützen. Dafür können sich Unternehmen registrieren und beschreiben, welche Vorteile die favorisierte Lösung ihrem Unternehmen bringt. Die Supporter werden auf der Webseite zusammen mit ihrem Favoriten angezeigt und können für ihr Unternehmen mit der siegreichen IoT-Lösung eine nationale Werbekampagne im Wert von 20.000 Euro gewinnen.

Die Deutsche Telekom sieht den Geschäftskundenbereich in Europa als strategisches Wachstumsfeld. Sie bietet kleinen, mittelständischen und multinationalen Unternehmen IKT-Lösungen für eine zunehmend komplexer werdende digitale Welt. Neben Services aus der Cloud sind M2M- und Sicherheitslösungen, sich ergänzende Produkte aus Mobilfunk und Festnetz sowie Lösungen für eine virtuelle Zusammenarbeit und IT-Plattformen Kern des Angebots und bilden die Basis für digitale Geschäftsmodelle unserer Kunden.

Weitere Informationen: http://twitter.com/deutschetelekom

Die Deutsche Telekom ist mit rund 151 Millionen Mobilfunkkunden sowie 30 Millionen Festnetz- und mehr als 17 Millionen Breitbandanschlüssen eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen weltweit (Stand 31. Dezember 2014). Der Konzern bietet Produkte und Dienstleistungen aus den Bereichen Festnetz, Mobilfunk, Internet und IPTV für Privatkunden sowie ICT-Lösungen für Groß- und Geschäftskunden. Die Deutsche Telekom ist in mehr als 50 Ländern vertreten und beschäftigt weltweit rund 228.000 Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 62,7 Milliarden Euro, davon wurde mehr als 60 Prozent außerhalb Deutschlands erwirtschaftet.

Pressekontakt: Deutsche Telekom AG Corporate Communications, +49 228 181 4949, medien@telekom.de