Imtradex
USB macht Handmikrofone unabhängig vom Betriebssystem

© Imtradex GmbH

Nachdem Imtradex Hör-/ Sprechsysteme bereits seine Tischmikrofone sowie Headsets der Serien BusinessLine, BusinessLine 3000 und AirTalk mit USB-Schnittstellen ausgestattet hat, versieht der Hersteller nun auch die Handmikrofone seiner Aurelis-Serie mit dem praktischen USB-Anschluss. Die Aurelis-Serie ist das erste Zubehör, welches speziell für die Funkgeräte der digitalen Funkstandards entwickelt worden ist.

Anzeige

Die besonders für Notfallzentralen bei Polizei und Feuerwehr sowie für betriebliche Leitstellen von Unternehmen mit großen Produktionsstätten konzipierten Aurelis-Handmikrofone können nunmehr über den etablierten USB-Standard unabhängig vom jeweils eingesetzten Betriebssystem wie Windows oder Linux im Handumdrehen an die Computer-Systeme der Leitstellen angeschlossen werden.

„Damit sind unsere Aurelis-Handmikrofone nun endlich auch kompatibel mit der bereits vorhandenen Hardware unserer Kunden. Mit Aurelis haben wir ja bereits ein besonders flexibles Produkt für digitale Funkgeräte entwickelt, das wir ganz konkret an die Wünsche des jeweiligen Kunden anpassen können. Der USB-Stecker ist nun noch die folgerichtige Weiterentwicklung“, so Ralf Kudernak, Geschäftsführer der Imtradex Hör-/Sprechsysteme GmbH.

Die innovativen, nur 180 g leichten, Handmikrofone sind neben einer Sendetaste, einem Mikrofon und hochwertigem Lautsprecher je nach Ausführung unter anderem auch mit einer Notruftaste, einer dreistufigen Lautstärkeregelung sowie einem zweifarbigen LED ausgestattet. Darüber hinaus verfügen die Aurelis-Handmikrofone über einen Anschluss für externes Audiozubehör und können reibungslos mit dem Headset der Wahl genutzt werden.

Abhängig vom Aurelis-Model können außerdem die unterschiedlichsten Datenapplikationen integriert werden. So werden beispielsweise Informationen auf einem Display angezeigt oder Anwendungen durch frei programmierbare Tasten des Handmikrofons angesteuert. Um Platz zu sparen und den Schreibtisch frei zu haben, können die Aurelis-Handmikrofone zudem am Tisch aufgehängt werden.

Weitere Informationen: www.imtradex.com

Die 1996 von Ralf Kudernak und Mathias Iser in Dreieich gegründete Imtradex Hör-/Sprechsysteme GmbH zählt heute zu den europaweit führenden Herstellern von Headsets. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt Hör- und Sprechsysteme für den Einsatz in klassischen wie in speziellen Anwendungsbereichen. Innovative Fertigungstechnologien, höchste Produktqualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität kennzeichnen die Leistungsfähigkeit von Imtradex. → www.imtradex.com

Pressekontakt: Imtradex Hör-/Sprechsysteme GmbH, Daimlerstraße 23, 63303 Dreieich, Susanne Lastein, +49 61 03 485 69-56, susanne.lastein@imtradex.com