Oracle
Cloud-Lösungen optimieren Servicequalität von Unternehmen

Oracle hat zahlreiche Neuerungen in den aktualisierten Versionen seiner Service Cloud und Social Cloud vorgestellt. Die Cloud-Lösungen erlauben es Unternehmen, dank integrierter Social-Customer-Service-Funktionen, den Austausch mit ihren Kunden in sozialen Netzwerken zu intensivieren und gleichzeitig schneller Einblicke in eigene Service- und Betriebsabläufe zu gewinnen.

Anzeige

Zum neuen Funktionsumfang zählt neben einer Community-Self-Service-Lösung zur Administration eigener Service-Communities wie Produkt-Foren, auch eine erweiterte Beitrags- und Ticket-Nachverfolgung. Detaillierte Beobachtungs- und Analysefunktionen erleichtern die Auswertung selbstverwalteter Datenquellen.

Die neue Version der Service Cloud beinhaltet Community-Self-Service. Unternehmen stellen mit Hilfe der Lösung ihren Kunden eine Plattform zur Verfügung, auf der diese sich mit anderen erfahreneren Kunden und Servicemitarbeitern gleichermaßen austauschen können. Dieser Ansatz sorgt für eine höhere Qualität von Service- und Support bei gleichzeitiger Entlastung des Service-Teams insgesamt. Zusätzlich trägt der gemeinschaftliche Charakter der Lösung im erheblichen Maße zur Kundenbindung bei.

Die aktualisierte Service und Social Cloud zeichnen sich durch vollständig neu entwickeltes Prozess- und Automatisierungsmanagement aus. Unternehmen können so Analysen und Erkenntnisse aus der Social Cloud in das Kontaktmanagement der Service Cloud einfließen lassen und umgekehrt. Kontextattribute und Notizen, die Beiträgen oder Service-Anfragen zugewiesen wurden, können so bequem von einer Lösung in die andere übertragen werden. Diese vorher nicht verfügbaren Informationen, helfen Mitarbeiter die Service-Qualität zu verbessern und die Bearbeitungsgeschwindigkeit zu erhöhen.

Weitreichende Monitoring- und Analysefunktionen für selbstverwaltete, private Datenquellen – wie Support-Communities, Chat- oder Anruflogs – komplettieren den erweiterten Funktionsumfang der beiden Cloud-Lösungen. Service Cloud und Social Cloud Kunden identifizieren damit schnell und unkompliziert akute Themenkomplexe, erheben Stimmungsbilder und gewinnen andere wichtige Messgrößen zur Verbesserung des Kundenkontakts allgemein.

Pressekontakt: Vibrio Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH, Edisonpark Haus C, Ohmstr. 4, 85716 Unterschleißheim, Telefon: +49 89 32 151 862, oracle_presseinfo@vibrio.de