Silex
Device-Server integrieren Geräte mit serieller Schnittstelle sicher in Netzwerke

© Silex Technology Europe GmbH

Silex Technology bringt jetzt eine neue Generation von seriellen Device-Servern auf den Markt, die den Ansprüchen an einen Einsatz im professionellen Umfeld gerecht wird: Die mit robustem Metallgehäuse gebauten, ausgereiften und zuverlässigen Geräte SD-300 und SD-310AN, letzteres mit Dualband-Fähigkeit, ermöglichen eine unkomplizierte und sichere Integration von Geräten mit serieller RS232-Schnittstelle in LAN- oder WLAN-Netzwerke, sodass diese Geräte nicht mehr direkt an den Computer angeschlossen werden müssen. Stattdessen können alle Netzwerkrechner mit der entsprechenden Berechtigung auf die Geräte zugreifen.

Anzeige

Kompatibilität mit Betriebssystemen
Die eigens hierfür entwickelte neue Serial-Port-Emulator-Software „SX Virtual Link Serial“ erleichtert mit ihrer benutzerfreundlichen Bedienoberfläche die Statuskontrolle und Steuerung der eingebundenen Geräte und ist mit allen aktuellen Windows-Betriebssystemen kompatibel. Dank eines TCP-Ports ist auch eine direkte Verbindung mit den Serial-Device-Servern möglich. So können die Serial-Device-Server auch unter Linux und Mac OS X sowie mobil unter Android oder iOS oder mit Virtualisierungsprogrammen und -umgebungen verwendet werden.

E-Cable-Modus – Verlängerung serieller Verbindungen über das Netzwerk
Ein so genannter E-Cable-Modus erlaubt zudem, dass zwei serielle Geräte über den Serial-Device-Server ohne Zwischenschaltung eines Computers direkt miteinander kommunizieren. Dadurch können Geräte, die bislang über ein serielles Kabel verbunden waren, auch weit entfernt voneinander platziert werden.

Sicherheit
Der SD-310AN für die kabellose Einbindung unterstützt alle gängigen EAP-Protokolle zur sicheren Authentifizierung (IEEE 802.1x) und ist damit auch für den Einsatz in professionellen Funk-Netzwerkumgebungen gerüstet.

Der SD-300 kostet 159 Euro und der SD-310AN 239 Euro (unverbindliche Preisempfehlung, Preise zzgl. MwSt.).

Weitere Informationen: http://www.silexeurope.com/de/home/produkte/serial-device-server/sd-310an-sd-300.html

Silex Technology Europe GmbH, im Jahr 2000 gegründet, ist eine Tochtergesellschaft des japanischen Unternehmens Silex Technology, Inc. Die Muttergesellschaft in Japan ist bereits seit 1973 erfolgreich als Entwicklungs- und Produktionsunternehmen tätig. Das Produktportfolio umfasst Print-, USB- und Serial-Device-Server, interaktive Netzwerk-Display-Adapter, Produkte für WLAN-Infrastruktur (Access Point/WLAN-Bridge) sowie WLAN-Modullösungen. Neben ausgereiften Technologien und Qualitätsprodukten bietet das Unternehmen umfassende Services an, beispielsweise lebenslangen kostenfreien Support per Telefon, E-Mail oder Remote-Zugang für alle Kunden.→ http://www.silexeurope.com/de/home/

Pressekontakt: Silex Technology Europe GmbH, Christoph Grüten, +49 2151 65009-10, grueten@silexeurope.com