Kingston
USB-Stick bietet mehr Sicherheit durch alphanumerisches Keypad

© Kingston, Inc.

Kingston Digital, eine Tochtergesellschaft von Kingston Technology Company, hat die Einführung des DataTraveler 2000, eines verschlüsselten USB-Sticks, angekündigt. Der DataTraveler 2000 bietet hardwarebasierte Verschlüsselung und Sicherheit durch eine PIN. Die Eingabe erfolgt über ein integriertes alphanumerisches Keypad.

Anzeige

Der DataTraveler 2000 eignet sich für global agierende IT-Sicherheitexperten, für kleine und mittelständische Unternehmen und für alle Nutzer, die hohe Anforderungen an Datenschutz haben.

Er ist betriebssystemunabhängig und dadurch ganz einfach in einem Arbeitsumfeld mit verschiedenen Geräten und Betriebssystem einzusetzen. Der Stick bietet eine Hardwareverschlüsselung mit AES 256-Bit-Verschlüsselung im XTS-Modus. Die Verschlüsselung findet direkt auf dem Speicher statt und erfordert keine Software oder Hardware-Treiber.

Das alphanumerische Keypad des DataTraveler 2000 erlaubt es Anwendern, den Stick auf einfache Weise mit einem Passwort aus Buchstaben und Zahlen zu sichern. Für zusätzliche Sicherheit wird die automatische Sperrfunktion aktiviert, sobald der Stick von einem Gerät entfernt wird. Der Kodierungsschlüssel und das Passwort werden nach zehn ungültigen Login-Versuchen gelöscht, um unbefugte Zugriffe abzuwehren. Der USB-Stick ist mit seiner Hülle aus Aluminium strapazierfähig, die ihn vor Wasser und Staub schützt.

“Wir freuen uns, den DataTraveler 2000 zu unserer Reihe schneller und verschlüsselter USB-Sticks hinzuzufügen”, sagte Christian Marhöfer, Regional Director DACH bei Kingston. „Er eignet sich vor allem im Arbeitsumfeld, in dem eine einheitliche verschlüsselte Speicherlösung auf unterschiedlichen Betriebssystem funktionieren muss.“

Der DataTraveler 2000 verwendet die lizensierte Datalock-Technologie von ClevX. Die Security- und Mobility-Lösungen sind auch in vielen anderen verschlüsselten USB-Sticks von Kingston zu finden.Der DataTraveler 2000 ist erhältlich mit 16 GB, 32 GB und 64 GB. Auf den Speicherstick gewährt Kingston drei Jahre Garantie sowie kostenlosen Support.

Weitere Informationen: http://www.kingston.com/de/usb

Kingston Technology Company, Inc., ist ein Hersteller von Speicher-Produkten. Kingston entwickelt, produziert und vertreibt Speicher-Produkte für Desktops, Laptops, Server und Drucker sowie Flash-Speicher-Produkte für PDAs, Handys, Digital-Kameras und MP3-Player. → www.kingston.de

Pressekontakt: Lewis – Global Communications, Julian Priebe, +49 89 17 30 19 33, kingstongermany@teamlewis.com