OKI
Fünffarb-System sorgt für mehr Qualität bei personalisierten Kleinstauflagen

© OKI Systems (Deutschland) GmbH

Mit dem Pro9542dn ist OKI eine kleine Revolution gelungen: Das A3+-Fünffarb-System druckt das gesamte Spektrum der Prozessfarben – mit dem Zusatz der fünften Spot-Farbe Weiß – in einem Arbeitsschritt. Das Besondere dabei: Der Drucker bringt den Weißtoner als erste Farbe auf. Das sorgt für hohe Passgenauigkeit und Farbbrillanz bei weiß unterlegten Vollfarbdrucken auf diversen Medien.

Anzeige

Egal, ob im Verpackungsdruck, bei Werbe-, Kreativ- und Designagenturen oder für Hotels, Reisebüros und Unternehmen, die Bedarf an personalisierten Kleinstauflagen haben: Der OKI Pro9542dn eignet sich als ideale Lösung überall dort, wo Weißdruck oder vollflächiger Druck lebendiger Farben auf dunklen, transparenten oder farbigen Medien benötigt wird.

So wirken beispielsweise bedruckte Klarsichtfolien, kreative Mailings und Grußkarten oder farbige Umschläge dank weißem Unterdruck besonders farbintensiv. Der Weißtoner ist lichtundurchlässig und lässt sich auch als Deckweiß verwenden.

Hohe Medienflexibilität dank geradem Papierweg
Ein weiterer Vorteil für kreative Druckanwendungen ist die hohe Medienflexibilität des Pro9542dn: Aufgrund des geraden Papierwegs verarbeitet der Drucker auch schwere Grammaturen von bis zu 360 g/m² mühelos. Zudem lassen sich alle Formate von A6 bis A3+ und sogar Banner mit einer Länge von bis zu 1,32 Meter ohne Probleme bedrucken.

Kreativer Alleskönner trifft auf gut ausgestatteten Bürodrucker
Obwohl das Fünffarb-System sein Können insbesondere im grafischen Bereich unter Beweis stellt, erfüllt es auch alle Erwartungen, die Anwender an einen gut ausgestatteten Bürodrucker stellen: Mit einer hohen Druckgeschwindigkeit von bis zu 50 Seiten pro Minute kombiniert der Pro9542dn brillanten LED-Druck mit der ProQ Multi-Level-Technologie von OKI.

Diese Technologie für digitale Bildbearbeitung sorgt dank besonders feiner Farbtöne und Farbabstufungen für eine bestechende Druckqualität. Darüber hinaus punktet das System mit einer Papierkapazität von 530 Blatt (erweiterbar auf 2.950 Blatt), original Adobe Postscript sowie einer Duplexfunktion für das automatische Drucken von doppelseitigen Dokumenten.

OKI ist derzeit der einzige Anbieter, der ein Fünffarbsystem mit weißem Unterdruck in einem Arbeitsschritt in dieser Preisklasse anbietet. Der OKI Pro9542dn ist im Fachhandel zum Listenpreis von 21.499 Euro zzgl. MwSt. erhältlich. Im Preis inbegriffen ist die OKI 3-Jahres-Garantie inklusive Vor-Ort- und Next-Day-Service.

Weitere Informationen: http://www.oki.de/drucker/farbdrucker/ga-printers/detail.aspx?prodid=tcm:90-171229-16

OKI ist Spezialist für professionelle Drucklösungen und Smart Managed Document Solutions, vertreibt sein Portfolio weltweit in 120 Ländern und steht für: Hochwertige Farb- und Mono-Drucker, Multifunktionssysteme und Matrixdrucker sowie vielfältige Drucklösungen; Richtungsweisende Druckkonzepte, wie Managed Print Services, die speziell dem Mittelstand ganzheitlich optimiertes und umfassendes Output Management bieten. → www.oki.de

Pressekontakt: PR von Harsdorf GmbH, Elke von Harsdorf, Rindermarkt 7, 80331 München, +49 89 189 087 333 / evh@pr-vonharsdorf.de, → www.pr-vonharsdorf.de