Konica Minolta
Skalierbare Software-Suite vereinfacht Produktionsdruck

© Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH

Mit AccurioPro Flux kündigt Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH (Konica Minolta), ein Anbieter im Bereich des Produktionsdrucks, eine Software-Suite für die Druckvorstufe und die Druckautomatisierung an, die mit den Kundenanforderungen wächst.

Anzeige

Drei Varianten der Software mit einem immer größeren Funktionsumfang bieten Kunden Werkzeuge zum Organisieren, Automatisieren und Optimieren ihrer Druckworkflows für maximale Produktivität, Flexibilität sowie minimale Durchlaufzeit. AccurioPro Flux, die neue Generation der erfolgreichen JT-Software-Suite, ist ab sofort verfügbar.

„AccurioPro Flux ist eine leistungsfähige und dennoch bedienungsfreundliche Software-Suite für den Produktionsdruck, die sich für Hausdruckereien und kleine bis mittelgroße Druckbetriebe eignet. Jede der drei Softwarevarianten ist perfekt an die Anforderungen unserer Kunden angepasst.“, erklärt Carsten Bamberg, Team Manager Productmanagement Production Printing Cluster West bei Konica Minolta. „Die gesamte Software-Suite ist skalierbar und kann somit individuell an die Anforderungen unserer Benutzer angepasst werden. Vom Einsatz in einer Hausdruckerei bis hin zu einem Web-to-Print-Onlineshop: Wenn sich Anforderungen ändern, können weitere Funktionen hinzugefügt werden, um die maximale Produktivität zu gewährleisten.“

Leistungsstark von Anfang an
AccurioPro Flux verfügt über die grundlegenden Funktionen zur Druckautomatisierung für kleine bis mittelgroße Druckbetriebe und Hausdruckereien. Alle Benutzer profitieren von den Hauptfunktionen jeder der drei Varianten, die minimale Durchlaufzeiten bei gleichzeitig maximaler Flexibilität gewährleisten.

Die Einstiegssuite, AccurioPro Flux Essential, stellt einen zentralen Steuerungspunkt für den Druckraum bereit und umfasst Make-Ready- und Drucksteuerungsfunktionen. Die Stärken des leistungsstarken und intuitiv verwendbaren Systems liegen in seiner Funktionalität, wie zum Beispiel Ausschießen, Make-Ready und Output-Management. Das bedeutet einfachere Arbeitsabläufe und damit höhere Flexibilität und Effizienz für den Druck-Administrator. Die Softwarelösung ist für die Ausgabe auf Produktionssystemen von Konica Minolta optimiert. Es können aber auch Drucksysteme anderer Hersteller angeschlossen und damit alle Systeme im Druckraum zentral gesteuert werden.

Upgrades für zusätzliche Funktionalität
Upgrades auf AccurioPro Flux Premium und AccurioPro Flux Ultimate bieten zusätzliche Funktionalität, um den Workflow weiter zu verbessern. Benutzer der Premium-Version profitieren von der Workflow-Automatisierung und Auslastungsanalyse, Berichtsoptionen und internen Auftragsübergabe. Durch Nutzung eines Druckworkflows auf Basis von Job-Tickets bietet AccurioPro Flux Premium Kunden ein Werkzeug, mit dem das Bestellen von Druckprodukten deutlich vereinfacht wird.

Die umfangreichste Version mit dem größten Leistungsumfang ist AccurioPro Flux Ultimate. Die zusätzliche Funktionalität dieser High-End-Lösung besteht aus einem Web-to-Print-Onlineshop für den B2B-Bereich, mit dem Druckdienstleister, Hausdruckereien, Behörden und Organisationen des Bildungssektors eine sichere Onlineübergabe von Druckaufträgen auf Basis von Job-Tickets anbieten können.

Mit ihrer skalierbaren Architektur kann die AccurioPro Flux-Software-Suite nahtlos in den Workflow integriert werden und bestehende Prozesse optimieren.

Weitere Informationen:

Die Konica Minolta Business Solutions Deutschland GmbH ist als IT Services Provider ein Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen. Die Hardwarelösungen umfassen Farb- und S/W-Multifunktionssysteme und Laserdrucker im Bereich A3 und A4 für die Marken Konica Minolta und DEVELOP sowie marktführende, leistungsstarke Produktionsdrucksysteme. → http://www.konicaminolta.de/business

Pressekontakt: Agentur für Kommunikation GmbH (GPRA), Steffen Maltzan, Luisenstraße 5, 30159 Hannover, +49 511 132214 13, Steffen.Maltzan@insignis.de