FachPack 2016
Epson zeigt Etikettier-, Proof-, und Orientierungslösungen

© Epson Deutschland GmbH

Epson präsentiert auf der FachPack 2016 (27. – 29.9., Messe Nürnberg, Halle 4, Stand 159), der Messe für Industrie- und Konsumgüterverpackungen seine Angebote für Fachbesucher der Branche. Dabei wird die Epson LabelWorks-Reihe ebenso in realen Anwendungen zu sehen sein wie die ColorWorks Etikettendrucker, mit denen hochwertige Etiketten schnell produziert werden.

Anzeige

Ein weiteres wichtiges Thema auf dem Epson Stand sind Verpackungsproofs. Während ein Großformatdrucker Epson Stylus Pro WT7900 in einer Proofanwendung mit Weißtinte auf Folie präsentiert wird, zeigt ein mit einem GMG-RIP angesteuerter SureColor SC-P7000V Drucker die Möglichkeiten von Epson Drucktechnologie bei Papierproofs.

Zusätzlich werden eine Vielzahl verschiedener Musterdrucke der industriellen Epson SurePress L-4033 und SurePress L-6034VW Etikettendrucke ausgestellt. Seinen Auftritt auf der FachPack rundet Epson mit einer Roboterzelle mit einem Scara-Roboter der G-Serie mit verschiedenen, in der Verpackungsindustrie weitverbreiteten Ausrichtungs- und Handhabungsapplikationen ab.

Auf dem Epson Stand der FachPack finden Fachbesucher außerdem zu allen Themen rund um den Verpackungsdruck inklusive der SurePress Maschinen kompetente Gesprächspartner.

Weitere Informationen: https://www.fachpack.de/de/ausstellerprodukte/fachpa16/aussteller-23950407/epson-deutschland-gmbh

Die Epson Deutschland GmbH ist ein führender Anbieter von Druckern, Scannern und Projektoren für Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und Privatkunden. Speziell für Handel und Industrie bietet Epson Produkte und Lösungen für den Großformat-, Kassen-, Etiketten- und Ticketdruck. Erweitert wird das Produktportfolio um Robotersysteme für Montage und Handhabung. → http://www.epson.de/

Pressekontakt: Lewis PR, Tanja Herkner, +49 211 88 24 76 12, presse@epson.de