Viaprinto
Selbstdurchschreibesätze einfach im Corporate Design gestalten

© viaprinto | CEWE Stiftung & Co. KGaA

Die Online-Druckerei Viaprinto will Arbeitsabläufe in Büro und Großhandel verbessern und gibt ab sofort individuell gestaltbare Selbstdurchschreibesätze heraus: mit perforierter Trennlinie, als Block oder einzelner Blattsatz mit anpassbarer Zahl an Durchschlägen und Blattfärbung. Diese Art des Formulardrucks ist sowohl für große, kleine und mittelständische Firmen als auch für Groß- und Einzelhändler oder Handwerksbetriebe relevant.

Anzeige

„Sie können nun eigene Formulare vollständig auf ihre Bedürfnisse anpassen und mit ihrem Logo und Corporate Design gestalten“, erklärt der Geschäftsführer von Viaprinto, Frank Morjan die Produkterweiterung.

Bis zu sechs Kopien können mit den Selbstdurchschreibesätzen gewonnen werden. Dabei ist ihr Aufbau variabel: Immer vorhanden sind ein Ober- und ein Endblatt – dazwischen passen vier Mittelblätter.

Das Oberblatt ist beschreibbar und eine Spezialbeschichtung mit Farbgebern auf der Rückseite gibt das Geschriebene auf das folgende Blatt weiter. Erhältlich sind die Durchschreibeprodukte in den Größen DIN A4, DIN A5 und DIN A6, hoch- und querformatig.

Auf Wunsch liefert Viaprinto die Blätter geleimt und gelocht. Die selbstdurchschreibenden Papiere kann der Kunde in schwarz-weiß oder vierfarbig-bunt sowie einseitig oder beidseitig gestalten.

Weitere Informationen: https://www.viaprinto.de/schnelltrennsaetze/

Viaprinto, eine Marke der CEWE Stiftung & Co. KGaA, ist eine innovative und zukunftsorientierte Online-Druckerei. Ziel des Unternehmens ist es, Business-Kunden durch professionellen Druck erfolgreich zur Seite zu stehen. Wirkungszentrale für den Druckauftrag ist dabei die Website → www.viaprinto.de.

Pressekontakt: viaprinto | CEWE Stiftung & Co. KGaA, Isabel Krüger, Martin-Luther-King-Weg 30a, 48155 Münster, +49 2519 7920 211, presse@viaprinto.de