TIS
Kompakter Hochspannungserzeuger sorgt für saubere Luft

© Technagon Industrial Solutions GmbH

Technagon Industrial Solutions stellt zur PCIM Europe in Nürnberg (Halle 6, Stand 417) mit dem HVPS-100 einen neuen, im Bereich 8 bis 12 kV  universell einsetzbaren und robusten Hochspannungserzeuger für elektrostatische Luftfilteranlagen vor.

Anzeige

Durch einen kontinuierlichen Ausgangsstrom von bis zu 5 mA – sogar im Grenz- und Dauerbetrieb – kann der HVPS-100 auch zwei oder mehrere Filterstufen oder Filter mit einem höheren Volumenstrom betreiben, was die Leistungsfähigkeit und Kosteneffizienz elektrostatischer Filter signifikant erhöht.

Dank seiner kompakten Abmessungen lässt sich der neue Hochspannungserzeuger von Technagon Industrial Solutions auch leicht in bestehende Filteranlagen integrieren. Im Bedarfsfall erhalten Interessenten vom Hersteller neben einer kostenlosen Vor-Ort-Beratung und Teststellung auch passende Adapter, sodass sie ohne konstruktive Eingriffe in ihre Filteranlage auch bestehende Montagevorrichtungen nutzen können.

Anwendung findet der neue Hochspannungserzeuger HVPS-100 überall dort, wo mit der weit verbreiteten Ionisatorspannung von 8 kV bis 12 kV gearbeitet wird. Das breite Einsatzfeld reicht von Abscheidern für Öl- und Emulsionsnebel an spanenden Werkzeugmaschinen über die Abluftreinigung in der Chemieindustrie sowie der Textil-, Papier- oder Karbonverarbeitung bis hin zur Raumlufttechnik für Großküchen, Büroräumen oder Raucherkabinen. In all diesen Märkten werden Elektrofilter im Vergleich zu herkömmlichen Filtertechniken bevorzugt eingesetzt, da sie wartungsärmer, leiser und energieeffizienter arbeiten.

Die Features des HVPS-100 im Detail

Der Hochspannungserzeuger HVPS-100 von Technagon Industrial Solutions liefert eine stufenlos einstellbare Ionisatorspannung von 8 bis 12 kV bei halber Kollektorspannung von 4 bis 6 kV. Die Einstellung der Hochspannung erfolgt über ein Potentiometer.

Der HVPS-100 liefert eine kontinuierliche Stromstärke von bis zu 5 mA, selbst im Grenz- und Dauerbetrieb. Für einen sicheren Betrieb und lange Haltbarkeit über Jahre hinweg verfügt der Hochspannungserzeuger HVPS-100 über eine integrierte Regelungselektronik und eine automatische Überschlagsdetektion zur Abschaltung der Hochspannung bei einem Überschlag oder (Erd-)Kurzschluss. Zudem bietet der Hochspannungserzeuger potentialfreie Relais-Ausgänge für den Abgriff bzw. die Auswertung des Betriebszustands und die Fehlerdetektion (Überschlag, Kurzschluss und Strombegrenzung).

Das IP20 geschützte Gerät ist mit 158 × 97 × 49 mm (T × B × H) äußerst handlich und lässt sich problemlos in bereits existierend Filterlösungen integrieren. Passende Adapterplatten zur Montage werden von Technagon Industrial Solutions auf Anfrage spezifisch für jede Einbausituation bereitgestellt. Der Hochspannungserzeuger verfügt über alle erforderlichen Zulassungen, wie die EN 60335-2-65 für die Sicherheit elektrischer Luftreinigungsgeräte.

OEM und Anlagenbauer können den Hochspannungserzeuger HVPS-100 auch in kundenspezifisch angepassten Varianten und falls gewünscht auch mit eigenem Label ordern. Der Hochspannungserzeuger HVPS-100 ist ab sofort erhältlich. Eine UL-zertifizierte Variante ist für Q3/2017 geplant.

Weitere Informationen: http://www.technagon-industrial-solutions.de/de/willkommen-beitechnagon-industrial-solutions/#content-3

Die 2017 gegründete Technagon Industrial Solutions GmbH (TIS) ist Hersteller elektronische Produkte für den Einsatz in rauen Umgebungsbedingungen. Das Unternehmen ist darauf spezialisiert, industrielle Anwendungen zu optimieren und sie digital zu vernetzen. Der Kundennutzen steht hierbei an oberster Stelle. Die eigenen entwickelten elektronischen Produkte von TIS sind durchdachte Lösungen mit optionaler IoT-Anbindung und Industrie 4.0 Schnittstellen, die für Kunden auch schnell und unkompliziert an ihre individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. → http://www.technagon-industrial-solutions.de

Pressekontakt: SAMS Network, Michael Hennen, +49 2405-4526720, info@sams-network.com