Mobile Prüfdatenerfassung
Hydra-App bietet mehr Flexibilität und Ergonomie bei der Qualitätsüberwachung

© MPDV Mikrolab GmbH

Bei der Erfassung von Prüfdaten stehen zwei wesentliche Anforderungen im Fokus: intuitive Bedienung und Verlässlichkeit der Daten. Die neue Hydra-App zur Prüfdatenerfassung ermöglicht die mobile Prüfung variabler und attributiver Merkmale sowie Fehlersammelkarten.

Anzeige

Zudem ist das Erzeugen einer Probe möglich, die dann im Prüflabor intensiver vermessen wird. Nutzt der Werker auch eine entsprechende App zur An- und Abmeldung von Aufträgen, so wird er automatisch auf die Fälligkeit von Prüfungen hingewiesen.

Während der Prüfung selbst bekommt der Werker angezeigt, welche Werte er erfassen soll und ob die erfassten Daten plausibel sind bzw. innerhalb der vorgegebenen Toleranzen liegen. Dadurch wird sichergestellt, dass Mess- und Eingabefehler bereits an der Quelle abgefangen werden.

Als Teil der Smart MES Applications (SMA) integriert sich die neue App zur Prüfdatenerfassung nahtlos in die mobile Bedienoberfläche des Manufacturing Execution Systems (MES) Hydra von MPDV.

Weitere Informationen: https://www.mpdv.com/de/produkte/hydra-anwendungen

Die MPDV Mikrolab GmbH mit Sitz in Mosbach entwickelt seit mehr als 35 Jahren Manufacturing Execution Systeme (MES). Darüber hinaus bietet MPDV Dienstleistungen zur Implementierung der MES-Lösungen an. Dazu gehören Anwendungsberatung, Projektmanagement, Inbetriebnahme, Konfiguration und Customizing, Anwenderschulungen sowie Support und Service. →www.mpdv.com

Pressekontakt: MPDV Mikrolab GmbH, Nadja Neubig, Römerring 1, 74821 Mosbach, +49 6261 9209-0, n.neubig@mpdv.com