ODU
Blue-Line-Steckverbinder ermöglichen hochkompakte Lösungen

© ODU GmbH & Co. KG

Die ODU-MAC Blue-Line bietet Handstecklösungen, die Konfiguration auf kleinstem Bauraum realisieren. Die Montage und Demontage der Module erfolgt werkzeuglos. Eine spezielle Kodierfunktion ermöglicht ein fehlerfreies Einclippen. Außerdem hat die ODU-MAC Blue-Line den praktischen Vorteil, dass die Kontakte von der Steckerseite aus gewechselt werden.

Anzeige
Schnelles Internet in Deutschland jetzt probelesen

Dadurch wird selbst im konfektionierten Zustand eine einfache Demontage der Crimp-Clip-Kontakte möglich.

18 verschiedene Module stehen zur Auswahl: Signal, Power, Hochstrom, Koax, Druckluft, Datenraten und Lichtwellen. Zusätzlich besteht für die Übertragung von Signalen die Möglichkeit der einfachen Kontaktierung über Leiterplattenanschluss-Module.

Weitere Informationen: https://www.odu.de/blue-line/

ODU zählt zu den internationalen Anbietern von Steckverbindungssystemen und beschäftigt weltweit rund 1850 Mitarbeiter. Das Unternehmen vereint unter einem Dach alle relevanten Kompetenzen und Schlüsseltechnologien für Konstruktion und Entwicklung, Werkzeug- und Sondermaschinenbau, Spritzerei, Stanzerei, Dreherei, Oberflächentechnik, Montage sowie Kabelkonfektionierung. → https://www.odu.de/

Pressekontakt: ODU GmbH & Co. KG, Nicol Schindlbeck,
Pregelstraße 11, 84453 Mühldorf,+49 8631 6156-1691, Nicol.Schindlbeck@odu.de