ODU
Blue-Line-Steckverbinder ermöglichen hochkompakte Lösungen

© ODU GmbH & Co. KG

Die ODU-MAC Blue-Line bietet Handstecklösungen, die Konfiguration auf kleinstem Bauraum realisieren. Die Montage und Demontage der Module erfolgt werkzeuglos. Eine spezielle Kodierfunktion ermöglicht ein fehlerfreies Einclippen. Außerdem hat die ODU-MAC Blue-Line den praktischen Vorteil, dass die Kontakte von der Steckerseite aus gewechselt werden.

Anzeige

Dadurch wird selbst im konfektionierten Zustand eine einfache Demontage der Crimp-Clip-Kontakte möglich.

18 verschiedene Module stehen zur Auswahl: Signal, Power, Hochstrom, Koax, Druckluft, Datenraten und Lichtwellen. Zusätzlich besteht für die Übertragung von Signalen die Möglichkeit der einfachen Kontaktierung über Leiterplattenanschluss-Module.

Weitere Informationen: https://www.odu.de/blue-line/

ODU zählt zu den internationalen Anbietern von Steckverbindungssystemen und beschäftigt weltweit rund 1850 Mitarbeiter. Das Unternehmen vereint unter einem Dach alle relevanten Kompetenzen und Schlüsseltechnologien für Konstruktion und Entwicklung, Werkzeug- und Sondermaschinenbau, Spritzerei, Stanzerei, Dreherei, Oberflächentechnik, Montage sowie Kabelkonfektionierung. → https://www.odu.de/

Pressekontakt: ODU GmbH & Co. KG, Nicol Schindlbeck,
Pregelstraße 11, 84453 Mühldorf,+49 8631 6156-1691, Nicol.Schindlbeck@odu.de