Intralogistik
Kardex Remstar LT 35 transportiert Kleinteile in hoher Geschwindigkeit

© Kardex Germany GmbH

Kardex hat seinen neuen Remstar LT 35 für den schnellen Vertikaltransport von Kleinteilen und Montagesets zur Just-in-time-Bereitstellung in der Produktion sowie für die Zwischenpufferung von kleinen und leichten Lagergütern optimiert. Die neueste Version des Vertical Buffer Modules punktet bei der Bereitstellung von Kleinteilen für zeitkritische Lageraufträge mit hohen Durchsatzraten und ist einfach in bestehende Förder- und Logistiksysteme zu integrieren.

Anzeige

Optimiert für den Hochgeschwindigkeitstransport von Kleinteilen

Der Kardex Remstar LT 35 eignet sich ideal für den Highspeed-Transport von Bauteilen und Montagesets zur Produktionslinie oder für deren Zwischenlagerung, denn er sichert bei einem hohen Behälterdurchsatz schnelle Zugriffe und die Bereitstellung der Teile dort, wo sie benötigt werden. So gelingt im Vergleich zu herkömmlichen Anlagen die Erhöhung des Durchsatzes um ein Vielfaches. Der kontrollierte Zugriff auf jeweils nur einen Behälter sorgt dabei für eine zu annähernd 100 % fehlerfreie Kommissionierung.

Platzsparend, flexibel und ergonomisch

Durch seine Modularität und Skalierbarkeit lässt sich der Kardex Remstar LT 35 an individuelle Prozesse und Gebäudegegebenheiten anpassen. Der Platzbedarf beträgt lediglich 2,3 m², was die Installation auch in beengten Räumlichkeiten erlaubt. Die Höhe lässt sich dabei exakt auf die individuellen Bedürfnisse zuschneiden, und auch die Behälter oder Tablare können flexibel auf das jeweilige Lagergut eingestellt werden. Zur Flexibilität tragen auch die individuelle Integration von Bedienöffnungen über die gesamte Gerätehöhe sowie die unkomplizierte Anbindung an automatische Fördertechnik, Logistiksysteme und WMS/MFR-Software bei.

Durch die muskel- und rückenschonenden Bereitstellung der angeforderten Teile nach dem Prinzip „Ware zur Person“ sorgt der Kardex Remstar LT 35 zudem für hohe Ergonomie am Arbeitsplatz.

Weitere Informationen: http://www.kardex.com/de/kardex-lagerloesungen/automatische-lagersysteme.html

Die Kardex-Gruppe ist ein weltweit agierender Industriepartner für Intralogistik-Lösungen und ein führender Anbieter von automatisierten Lagerlösungen und Materialflusssystemen. Die Gruppe besteht aus zwei unternehmerisch geführten Divisionen, Kardex Remstar und Kardex Mlog. Kardex Remstar entwickelt, produziert und unterhält Shuttles und dynamische Lager- und Bereitstellungssysteme und Kardex Mlog integrierte Materialflusssysteme und automatische Hochregallager. → http://www.kardex.com/en/kardex-group.html

Pressekontakt: Kardex Germany GmbH, Alexander Schuh, Megamat-Platz 1, 86476 Neuburg, +49 8283 999-271, alexander.schuh@kardex.com