Congatec
Plattform vereinfacht die Integration von Smart-Vision an Kontrollpunkten

© Congatec AG

Congatec, ein Anbieter standardisierter und kundenspezifischer Embedded Computer Boards und Module, vereinfacht mit seinem ersten Embedded x86 basierten MIPI-CSI 2 Kit die Integration von Embedded Vision-Technologie in intelligente Verkehrskontrollpunkte sowie Zutrittskontroll- und Ticketing-Systeme.

Anzeige

Die sofort einsetzbare, industriegerechte Plattform ist applikationsfertig zur Evaluierung und zum Einsatz in rauen Outdoor- und In-Vehicle-Umgebungen. Entwickler profitieren von einer vereinfachten Entwicklung und verkürzten Time-to-Market. Typische Anwendungen reichen von videobasierter Fernunterstützung, visionbasiertem Ticketing und gestenbasierter Steuerung über die Nutzer- und Fahrzeugauthentisierung sowie biometrische Fahrer- und Passagier-Analytik bis hin zur nutzerzentrierten Content-Auslieferung, intelligenten Videoüberwachung und zum Vandalismusschutz.

„Die Kombination von multifunktionaler Embedded x86-Technologie mit der am weitesten verbreiteten Kameraschnittstelle für Mobiltelefone bietet Anbietern intelligenter Verkehrskontrollpunkte, Zutrittskontrollen und Ticketing-Systeme viele Vorteile – unter anderem Performance-, Energie- und Effizienz-Optimierungen“, erklärt Jürgen Jungbauer, Product Line Manager für Single Board Computer bei Congatec. „Unser Intel Atom Prozessor basiertes Pico-ITX Board bietet die Vorteile beider Welten, was die Evaluierung dieser attraktiven Technologie vereinfacht, die neueste State-of-the-Art Applikationen benötigen und Langzeitverfügbarkeit in industriegerechter Qualitätbieten.“

Das Congatec MIPI-CSI 2 Smart Camera Kit ist mit allen benötigten Treibern vorkonfiguriert und validiert, bietet sämtliche Building Blocks einer Smart Camera Lösung und kann leicht auf neue Applikationen und Features angepasst werden.

Es ist 100 Prozent konform zum neuesten MIPI-CSI-Standard und optimiert für den gemeinsamen Betrieb der ON Semiconductor AR0237 HD Sensor basierten MIPI-CSI 2 Kamera von Leopard Imaging mit dem Intel Atom E3900 Prozessor basierten, robusten conga-PA5 Pico-ITX Single Board Computer für den erweiterten Temperaturbereich. Es beinhaltet alle erforderlichen Konfigurationen und Patches und ist für Linux Yocto-Kernel basierten Code vorbereitet.

Weitere Informationen: https://www.congatec.com/mipi

Congatec ist ein Anbieter von industriellen Computermodulen auf den Standard-Formfaktoren COM Express, Qseven und SMARC sowie für Single Board Computer und Customizing-Services. Die Produkte und Dienstleistungen des Unternehmens sind branchenunabhängig und werden z.B. in der Industrie-Automatisierung, der Medizintechnik, im Entertainment, im Transportwesen, bei Telekommunikation, Test & Measurement sowie Point-of-Sale Anwendungen eingesetzt. Wesentliche Kernkompetenz und technisches Know-How sind besondere, erweiterte BIOS Features sowie umfangreiche Treiberunterstützung und Board Support Packages. Die Kunden werden ab der Design-In Phase durch umfassendes Product Lifecycle Management betreut. → https://www.congatec.com

Pressekontakt: Sams Network, Michael Hennen, +49 2405 4526720, info@sams-network.com