Krause
Fahrbares Alu-Arbeitsgerüst lässt sich problemlos durch Türen schieben

Der Einsatz von form- und kraftschlüssigen Klemmverbindungen trägt beim ClimTec genauso zur Arbeitsergonomie bei wie die profilierten, leiterähnlichen Sprossen für den sicheren Innenaufstieg. Belastbar bis 200 kq/m² nach DIN EN 1004 bietet es maximale Sicherheit. Wie bei allen Krause-Produkten ist bereits der Standardlieferumfang sehr hoch, sodass man sofort mit den Arbeiten beginnen kann.

Anzeige

Das ClimTec-Grundgerüst lässt sich im aufgebauten Zustand, bedingt durch die niedrige Gerüsthöhe, problemlos durch Türen schieben. Somit ist es auch als Gerüst für den Innenausbau ideal.

Die wasserfeste Belagbühne mit Durchstieg sorgt für maximale Ergonomie und entspanntes Arbeiten. Hohe Sicherheit gewährleisten unter anderem auch die V-förmigen Traversen, welche die Standfläche in Längs- und Querrichtung deutlich vergrößern.

Das ClimTec kann auch auf Treppen und Absätzen verwendet werden und wird mit als Zubehör erhältlichen Fahrrollen und Auslegern sinnvoll ergänzt. Aufgrund der geringen Lagerfläche ist das gesamte System schnell verstaut und steht für den nächsten Einsatz bereit.

Weitere Informationen: https://www.krause-systems.de/fileadmin/user_upload/katalog_pdfs/Climtec_Alu-Arbeitsgeruest.pdf

Seit mehr als 100 Jahren befasst sich Krause mit Steigsystemen und bietet Lösungen für den sicheren und komfortablen Zugang zu Arbeitssituationen und Lokalitäten. Diese Kompetenz spiegelt sich im erfolgreichen Standardprogramm wieder und ist die Basis für ein ganz spezielles Leistungsangebot: Aluminiumsonderlösungen von Krause. Im täglichen Ablauf ist es oft notwendig, schnell und sicher an abgelegene Plätze zu gelangen. Aus diesem Grund benötigen Unternehmen flexible Lösungen die sich genau an ihre Anforderungen anpassen. → www.krause-systems.com

Pressekontakt: Team Digital, Hopfmannsfelder Straße 7
D-36341 Lauterbach, +49 6641 91165-11, www.team-digital.de